Was Avengers: Endgame für Guardians of the Galaxy Vol. 3

Falls die Überschrift Sie nicht informiert hat, enthält dieser Artikel article Avengers: Endgame Spoiler. Wir haben hier eine komplett spoilerfreie Rezension.

Avengers: Endgame hinterlässt die ursprünglichen sechs Avengers mit Endungen und neuen Richtungen. Jeder hat irgendwie seinen eigenen Frieden gefunden. Aber es gibt einen, dessen neue Richtung ihn direkt zu mehr Abenteuern führt.

Kostenlose Anmeldung für Disney+-Testversion

Nach Thanos‘ Niederlage , Thor hat die Herrschaft über New Asgard an seinen vertrauenswürdigen Verbündeten abgegeben Walküre und schloss sich dem an Beschützer der Galaxis wie sie durch den Kosmos schweben. Er entscheidet sich, das Leben zu leben, das er wählt, und nicht das, das von ihm erwartet wird. Das ist großartig für Fans der Momente in Infinity-Krieg wo Thor mit Peter Quill und seinen Freunden interagieren konnte. Sicherlich hat das Abhängen mit Rocket, dem 'süßen Hasen', im Laufe der Jahre dazu beigetragen, sein neues Leben in den Sternen zu inspirieren.



Es ist eine perfekte Entwicklung für Thor. Sogar Hemsworth selbst schien von der Figur gelangweilt, bis Taika Waititi Wait Thor: Ragnarök gab dem Donnergott neues Leben und fügte die richtige Mischung aus Humor hinzu, übertriebener Comic-Stil , und Pathos. Es sei denn, sie machten eine wiederbelebte Kid Loki-Geschichte wie in den Comics, es gab nicht viel Grund, Thor an die Erde zu binden. Lassen Sie ihn mit der Gruppe von Charakteren davonfliegen, zu denen er bereits eine wunderbare Beziehung hat.

Am Ende von Guardians of the Galaxy Vol. 2 , alles, worauf wir uns wirklich freuen konnten, war das Kommen von Adam Warlock . Jetzt mit Infinity-Krieg und Endspiel in der Vergangenheit ist der Himmel die Grenze.

Gamora und Nebel

DIE SUCHE NACH GAMORA

Auch wenn Thor und sein Bauch auftauchen, war die größte Entwicklung für die Guardians of the Galaxy der Tod und die Rückkehr von Gamora. Thanos warf Gamora in den Tod Infinity-Krieg als Opfergabe an den Seelenstein. Im Endspiel , die 2014er Version von Gamora tauchte in der Gegenwart auf und blieb vermutlich dort. Sicher, es besteht die Möglichkeit, dass sie abgestaubt wurde, weil sie technisch gesehen Teil von Thanos ‘Armee ist, aber das ist die am wenigsten interessante Richtung, also ist sie offensichtlich da draußen.

weiterlesen – Avengers: Endgame und das Gamora-Problem

Nachdem sie nach und nach die Mutter des Teams und die heterosexuelle Frau eines Haufens exzentrischer Spinner geworden war, schien Gamora in der Sekunde am wenigsten zu tun gehabt zu haben Wächter Film. Jetzt macht sie ihr Gummiband wieder zu dem, was sie vor einigen Filmen war, diejenige, die auffällt. Quill hat sich entwickelt, aber sie nicht.

Wo bleibt Quill? Versucht er, das, was er hatte, mit einer anderen Version von ihr wiederzubeleben oder ist es seine Pflicht, sie in Ruhe zu lassen?

Es gibt auch die Aufnahme von Adam Warlock. In den Comics war eine der Spezialitäten von Warlock seine Fähigkeit, den Seelenstein zu befehligen. Sicher, der Stein selbst ist zerstört, aber bedeutet das, dass die Taschendimension, die Gamoras Seele beherbergt, auch nicht existiert?

Der junge Peter Quill

STAR-LORDS REISE ZUR ERDE

Sie haben die Lede in der letzten Schlacht in einer ziemlich großen Entwicklung begraben Endspiel . Durch dieses Portal zu treten, um gegen Thanos' Streitkräfte zu kämpfen, war das erste Mal seit den 1980er Jahren, dass Peter Quill auf der Erde war. Es ist etwas, zu dem er seit Jahren frei ist, aber er hat es aus eigener Sturheit abgelehnt. Es war der Ort, an dem seine Mutter starb, und er wollte absolut nicht daran teilhaben. Seine Gefühle in dieser Angelegenheit könnten sich nach den Ereignissen von gemildert haben Guardians of the Galaxy Vol. 2 , aber das war immer noch ein großer Schritt für ihn.

Weiterlesen – Welche Avengers: Endgame-Todesfälle sind dauerhaft?

Quill blieb mindestens ein paar Tage auf der Erde. Lange genug für Beerdigung von Tony Stark zu kommen und zu gehen. Wir könnten ein oder zwei Rückblenden von dem sehen, was er sonst vorhatte, besonders mit der leichten Betonung der ersten beiden Wächter Filme auf seinen Großvater. Im ersten Film gab es nicht nur eine gelöschte Szene über ihn, sondern er wurde auch während der Ego-Krise gezeigt, die in der Fortsetzung wirksam wurde.

Hat Quill ihn aufgesucht oder zögert er immer noch, sich der Vergangenheit zu stellen?

Drax der Zerstörer

RACHE IN EINEM POST-THANOS-UNIVERSUM

Drax der Zerstörer, Gamora und Thor waren alle durch eine Besessenheit verbunden: Töten Sie Thanos für das, was er ihnen angetan hat. Drax war in dieser Hinsicht der mildeste (wenn auch lauteste) der drei. Er kam zu der Entscheidung, seinen Hass auf Ronan am Ende des ersten auf Thanos zu übertragen Wächter um seine Wut im Schwung zu halten, aber er reagierte nicht zu sehr darauf. Er fand seine Familie immer noch als Teil der Guardians of the Galaxy und wenn man bedachte, wie schlimm Ronan ihn eins gegen eins besiegte, würde er niemals derjenige sein, der Thanos ausschaltet.

Die Zeiten, in denen er tat Gesicht Thanos in Infinity-Krieg , er war ein totaler Nichtfaktor und war in der Schlacht auf Titan kaum denkwürdig.

Sehen Sie alles Marvel und mehr mit a KOSTENLOSE Disney+-TESTVERSION , genau hier!

Gamoras Hass war extremer. Anstatt die Einladung anzunehmen, dem Team beizutreten, beschloss sie, ihren Rachephantasien nachzugehen und Thanos zu jagen. Das ging so nach hinten los, dass es tatsächlich den Ball ins Rollen brachte Infinity-Krieg . Denken Sie daran, dass Thanos, sobald er einen Hinweis darauf hatte, wo sich der Seelenstein befand, genügend Grund hatte, seinen Plan umzusetzen, alle sechs Steine ​​auf einmal zu sammeln. Im Wesentlichen hat sie den Bären gestochen.

Lesen Sie mehr – Vollständige Anleitung zu Marvel- und MCU-Ostereien in Avengers: Endgame

Tatsächlich ist es Rache, die in Thanos zu einer der größten Waffen geworden ist Infinity-Krieg . Dies führte nicht nur dazu, dass er über Gamora auf seine Suche ging, sondern die beiden Male, die er hätte aufhalten können, wurden von der Wut eines Helden vereitelt. Star-Lord schlägt Thanos wütend ins Gesicht, aber es gibt auch Thors Entscheidung, einen qualvollen, langsamen Tod einem schnellen und effizienten vorzuziehen.

Die gleiche Entscheidung, mit der Thor leben musste, denn selbst als er seine zweite Chance bekam, war es eine leere Geste, einem geschwächten Kerl, der nichts zu verlieren und nichts zu bereuen hatte, den Kopf abzuschlagen. Wenn Sie sich auf Rache vorbereiten und alles, was Sie für sich selbst zeigen müssen, ein großer Haufen Versagen und ein hohler Kill sind, werden Sie natürlich in einer Grube der Verzweiflung enden.

Lesen Sie mehr: Was kommt als nächstes für die MCU in Marvel Phase 4?

Als Thanos 2014 wieder auftauchte, musste keiner der drei derjenige sein, der ihn besiegte. Es ist wahrscheinlich zum Besseren. Jetzt können alle versuchen, gemeinsam voranzukommen. Drax war bereits größtenteils da und Thor scheint bereits besser zu werden, aber Gamora wird am interessantesten sein. Es gibt keinen Thanos mehr, auf den sie ihren Hass richten könnte. Niemand hielt sie davon ab, die Familie zu haben, die sie immer wollte, aber es war ihr zu unangenehm, sie zu ertragen.

Benicio Del Toro – Sammler und Jeff Goldblum – Großmeister

DIE KOSMISCHEN BRÜDER

Einer der netten Links zu Quentin Tarantinos Pulp Fiction und Reservoir Dogs war die unausgesprochene Idee, dass John Travoltas Vincent Vega und Michael Madsens Vic Vega Brüder waren. Tarantino wollte ihnen sogar einen gemeinsamen Prequel-Film geben, der jedoch nie zustande kam. In der MCU haben wir etwas Ähnliches mit Benicio Del Toros Collector undo Jeff Goldblums Großmeister . Die Charaktere sind Brüder in den Comics und obwohl es in den Filmen nie direkt gesagt wurde, kann man hier im Grunde einfach davon ausgehen, dass es wahr ist. Sie sagen jemandem, der die Comics nicht liest, dass diese beiden verwandt sind und Sie werden wahrscheinlich eine Antwort erhalten: 'Ja, das kann ich sehen.'

Weiterlesen – Avengers: Endgame Time Travel Rules Explained

Vermutlich starb der Sammler während Infinity-Krieg als Thanos sich den Reality Stone schnappte und seine Menagerie niederbrannte. Das wissen wir nicht genau. Ebenso verlor der Großmeister am Ende des Jahres sein Imperium Thor: Ragnarök . Er hat das wahrscheinlich gut überstanden und hat sich vielleicht sogar irgendwie zurück an die Spitze gekämpft.

Es läuft auf einfache Cartoon-Logik am Samstagmorgen hinaus. Der Collector ist ein Schurke von Guardians of the Galaxy. Der Großmeister ist ein Thor-Bösewicht. Sie stellen die Helden zusammen und geben ihren Schurken auch Grund zum Crossover.

Thor und Beta Ray Bill

BETA RAY BILL

Beta Ray Bill ist einer der beliebtesten Aspekte von Thors Geschichte, der nie wirklich in der MCU auftaucht. Gewährt, eine Skulptur seines Kopfes erscheint in der Arena des Großmeisters in Thor: Ragnarök , aber das ist nur ein Osterei. Ich möchte, dass in meiner Weltraumoper ein vollwertiger Außerirdischer auftaucht.

Lesen Sie mehr: Vollständiger Zeitplan der kommenden Marvel- und MCU-Filme

Bill wurde in den frühen 80er Jahren als Korbinite-Alien-Supersoldat vorgestellt, der auf die Erde kam. Thor kämpfte gegen ihn und hielt ihn für einen Eindringling. Im Handgemenge holte Bill Mjolnir ab – und zeigte, dass er schließlich ein guter Kerl war – und ließ sich für Odin in ein Abenteuer entführen. Am Ende der Geschichte gab er Mjolnir zu Thor zurück und Odin schuf einen neuen würdigen Hammer für Bill: Stormbreaker.

Jetzt geht Thor in den Weltraum, wo die Außerirdischen sind, und schwingt den gleichen Hammer, für den Beta Ray Bill bekannt ist. Wenn das kein Setup ist, weiß ich nicht was! Aber vielleicht retten sie Bill für save Thor: Liebe und Donner . Wir brauchen nur einen pferdeköpfigen Donnerschwinger in unserem Leben!

Kostenlose Anmeldung für Disney+-Testversion

Gavin Jasper schreibt für Höhle von Geek und möchte eine Szene, in der Quill und Thor glücklich zusammen Led Zeppelin zuhören. Vor allem, wenn es sich um „Trampled Underfoot“ handelt. Lesen Sie hier mehr von seinen Artikeln und folge ihm auf Twitter Gavin4L

Autor

Rick Morton Patel ist ein 34-jähriger lokaler Aktivist, der gerne Box-Sets beobachtet, spazieren geht und Theater spielt. Er ist klug und aufgeweckt, kann aber auch sehr instabil und etwas ungeduldig sein.

Er ist Franzose. Er hat einen Abschluss in Philosophie, Politik und Wirtschaft.

Körperlich ist Rick in ziemlich guter Verfassung.