Thor 4: Wie wird sich das Casting von Chris Pratt auf Guardians of the Galaxy 3 auswirken?

Chris Pratt wird offiziell die Rolle von Peter Quill/Star-Lord in Thor: Liebe und Donner , gemäß THR .

Pratt war zuletzt als Quill im Finale von zu sehen Rächer : Endspiel , als er und viele der anderen Marvel-Helden für den letzten Kampf gegen Thanos wiederhergestellt wurden. Am Ende des Films die wiedervereinigten Wächter zurück in den Weltraum gewagt nach Gamora (Zoe Saldana) zu suchen, mit einem zusätzlichen Gefährten an Bord: dem Gott des Donners selbst (Chris Hemsworth), der bestrebt schien, seine Autorität über Quill, den Anführer des Teams, zu behaupten.

Seit wir Thor das letzte Mal mit den Wächtern die Erde verlassen sahen, ist die offensichtliche Frage: Wird mehr von dieser dysfunktionalen Crew auftauchen? Thor: Liebe und Donner auch?



Vin Diesel, die Stimme von Groot, scheint so zu denken und erzählt Comicbook.com Anfang dieses Jahres sprach „der Regisseur mit mir darüber, wie Thor 4 ] wird einige der Guardians of the Galaxy aufnehmen.“

Jetzt, da Pratts Beteiligung bestätigt ist, ist es wahrscheinlicher, dass auch andere Wächter auftauchen werden. Die Idee von Thor: Liebe und Donner Regisseur/Autor Taika Waititi die Chance zu bekommen, seinen skurrilen, absurden Sinn für Humor mit den verrückteren Mitgliedern der Guardians zu kombinieren, scheint eine zu gute Gelegenheit für den Filmemacher oder Marvel zu sein, nicht wahr?

Waititi hat das neu erfunden Thor Franchise mit 2017 Das oder : Ragnarök , fügte einer Serie, die sich in den ersten beiden Teilen ein wenig zu ernst genommen hatte, mehr Humor und allgemeine Verrücktheit hinzu und gab dem Film gleichzeitig eine farbenfrohe, psychedelischere visuelle Palette, die viel direkter auf der Arbeit des großen Jack Kirby basiert.

Das Hinzufügen der Guardians zum Mix wird wahrscheinlich die Seltsamkeit erhöhen, aber es wirft auch eine interessante Frage auf: Wird James Gunn gebeten, einen Beitrag zu leisten? Gunn half mit Dialog für die Guardians auf Avengers: Infinity War , und da was auch immer das Team macht in Thor: Liebe und Donner wird als Einstieg für Gunns eigenen dienen Guardians of the Galaxy Vol. 3 , könnte es sinnvoll sein, dass Waititi ihn zu einigen Beratungsgesprächen hinzuzieht.

Der letzte interessante Aspekt von all dem ist, dass Marvel seine Tradition der letzten Jahre fortzusetzen scheint, die Größe und Bedeutung seiner Charakter-Crossovers zu erhöhen. Mit Ausnahme der Rächer Filme und Captain America: Bürgerkrieg – was, seien wir ehrlich, war Rächer 2.5 – Die meisten MCU-Crossover waren ziemlich auf kurze Cameo-Auftritte oder Mid-Credits-Sequenzen beschränkt.

Das änderte sich 2017, als Robert Downey Jr.s Iron Man eine bedeutende Rolle spielte Spider-Man: Heimkehr und Mark Ruffalos Hulk als Featured Player in Thor: Ragnarök . Zusätzlich zu den Wächtern in Thor: Liebe und Donner , Marvels Phase 4 wird auch Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) ins Spiel bringen Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns während der Sorcerer Supreme selbst (Benedict Cumberbatch) ist soll erscheinen in der dritten Spider Man Film.

Als wir Marvel-Präsident Kevin Feige gefragt haben asked zurück im Jahr 2017 wenn diese all-hands-on-deck Rächer Team-ups dienen möglicherweise nicht mehr als Anker für jede Phase, sagte uns Feige: „Ich denke, das ist fair. Ich denke, die Zukunft ist unbekannt, die Zukunft wird eine saubere Leinwand sein und vielleicht wird es Ähnlichkeiten geben und vielleicht wird es auch keine geben.“

Wie bei allem Marvel sind verschiedene Puzzleteile vorhanden, aber das Gesamtbild bleibt vorerst unerreichbar. In der Zwischenzeit, Thor: Liebe und Donner wird im Januar in Australien mit den Dreharbeiten beginnen, wobei Hemsworth und Pratt von Natalie Portman ( Jane Foster ), Tessa Thompson (Walküre), Waititi selbst (Korg) und Christian Bale in einer unbekannten Rolle .