The Vampire Diaries Staffel 4 Episode 20 Rezension: The Originals

Diese Rezension enthält Spoiler.

4.20 Die Originale

Wir alle haben nervös auf das Erscheinen dieser Backdoor-Pilotfolge gewartet für Die Originale aka The Adventures of Klaus the Lonely Snowflake, und hier ist es. Wir nehmen uns einen Moment Zeit von dem langweiligen und beunruhigenden Treiben in Mystic Falls und verbringen eine Stunde in New Orleans mit Klaus und Elijah (mit Rebekah, die bald dazu kommt) und es war verdammt gut. Die Originale entlehnte ein paar Probleme von seiner Muttershow, aber im Großen und Ganzen war dies eine dunklere, erwachsenere Sicht auf die Welt, die die leitende Produzentin Julie Plec und Co. haben bereits vier Jahre lang gebaut.



Ich werde die unnötigen Buchstützen ignorieren, von denen ich dachte, dass sie etwas von der Kraft der in sich geschlossenen Episode in ihrem Zentrum genommen haben, und es ist wirklich schön, eine Episode von review zu rezensieren Die Vampirtagebücher ohne auf die verschiedenen Liebesdreiecke einzugehen. Die Originale mit solchen Herzensangelegenheiten nicht scherzen, denn dies ist eine Show über die Familie und die Kraft, die Ihnen familiäre Loyalität bieten kann. Uns wird gesagt, dass die ursprüngliche Familie New Orleans vor vielen Jahren gebaut hat, aber da ihr Vater sie auf Schritt und Tritt verjagte, mussten sie bald darauf gehen. In deren Abwesenheit übernahm Klaus‘ Schützling Marcel das Amt des Schlosskönigs.

Klaus ist zurückgekommen, weil Katherine ihm letzte Woche einen Tipp gegeben hat, und er entdeckt bald, dass auch Hayley da ist. Es scheint, dass ihr betrunkener One-Night-Stand zu einer unerwarteten Konsequenz geführt hat – Hayley ist mit Klaus' Kind schwanger. Gut gemachte Show – ich hätte nicht gedacht, dass du mich mehr daran erinnern könntest Engel , aber du hast es trotzdem geschafft. Dies ist das Element von Die Originale (die von The CW für die Serie aufgegriffen wurde), die bei den Fans die meisten Kontroversen auslösen wird, aber es ist das Thema, um das der Rest der thematischen Elemente herum aufgebaut ist. Elijah möchte die Mikaelson-Familie wieder aufbauen, und ein neues Baby würde ihnen das ermöglichen.

Die Dynamik zwischen den beiden Brüdern war das Spannendste an dieser Episode und erinnerte mich an eine Zeit, als Die Vampirtagebücher ging es auch um die zerbrochene Bindung zwischen Damon und Stefan. Elijah und Klaus sind etwas 'reifer', da sie endlose Äonen hatten, um ihre Differenzen zu klären, aber es bedeutet auch, dass sie als Individuen mehr geschädigt sind. Elijahs vernünftige Worte durchbrechen schließlich Klaus' Sturheit, und ihre leisen Mission-Statement-Gespräche sind ein echter Leckerbissen für Fans dieser Charaktere. Es macht dir klar, was für eine gute Idee es wirklich war, sie in eine separate Show zu schieben.

Und dieses Leitbild ist ein Krieg zwischen zwei Herrschern – Marcel und seinem ehemaligen Mentor. Dies ist größer und großartiger als alles, was in Mystic Falls gehandhabt wird, wo das Schlimmste ist, wer mit wem ausgeht und uns hoffentlich auf aufregende Dinge vorbereitet. Marcel ist ein fabelhafter Bösewicht, möglicherweise noch teuflischer als Klaus, und erlaubt Klaus, trotz all der Dinge, die er zuvor getan hat, der sympathische Held zu sein. Ich dachte naiv, dass sie ihn dafür grundlegend ändern müssten, aber es stellte sich heraus, dass gutes Schreiben alles übertrumpft. Seine Reise wird eine emotionale sein, mit dem Versprechen einer Familie am Ende.

Die Originale sieht und klingt sogar ein bisschen anders als sein Vorgänger, mit einer Umgebung, die von Vampiren regiert wird und unter der Fuchtel eines besonders fiesen Charakters. Ich bezweifle, dass die Serie in New Orleans gedreht wird, wenn sie wirklich losgeht, aber wir können alle träumen. Es passt immer noch zu The CW, mit vielen hübschen jungen Leuten mit perfektem Make-up und weißen Zähnen, aber alles fühlt sich ungeordneter und gefährlicher an als die High-School-Umgebung von Mystic Falls, die immer noch von menschlichen Regeln regiert wird.

Meine einzige Sorge ist, dass ich so starke Charaktere wegnehme Die Vampirtagebücher wird mehr Schaden anrichten, als sie dachten. Es gibt zum Beispiel viele Fans, die in die Beziehung zwischen Caroline und Klaus investiert sind, und es ist unwahrscheinlich, dass wir jetzt jemals eine zufriedenstellende Lösung dafür finden werden. Der Anruf am Ende der Episode deutet darauf hin, dass es Story-Elemente geben wird, die von Show zu Show übertragen werden, aber Die Originale muss auch alleine stehen. Wenn es so gut funktionieren soll Buffy und Engel in ihrer Blütezeit gemacht haben, dann müssen beide Shows ohne die andere funktionieren.

Lesen Sie Carolines Review der vorherigen Episode, Pictures of You, hier .

Folgen Sie unserem Twitter-Feed für schnellere Nachrichten und schlechte Witze gleich hier . Und sei unser Facebook-Kumpel hier .