The Legend of Zelda: Sind Zelda und Link wirklich Bruder und Schwester?

In einem aktuellen Blick auf die viele ungelöste Geheimnisse und urbane Legenden der Legende von Zelda Franchise , erwähnte ich kurz die Idee, dass Zelda und Link irgendwie verwandt sind. Damals hatte ich das Gefühl, dass die Idee, dass diese beiden Charaktere möglicherweise verwandt sein könnten, einfach eine urbane Legende war. Seitdem wurde jedoch darauf hingewiesen, dass einige Interpretationen ihrer Beziehung diese Idee tatsächlich einem ungelösten Rätsel näher bringen.

Es klingt verrückt, aber was wirklich verrückt ist, ist, dass ein tieferer Blick in dieses Thema zeigt, dass die Beziehung zwischen Link und Zelda im Laufe der Jahre nicht annähernd so klar ist, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint. Tatsächlich, wenn Sie genug Zeit damit verbringen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, werden Sie nicht nur anfangen zu verstehen, warum die Leute denken, dass Link und Zelda Geschwister sind; Sie können sogar anfangen, sich selbst davon zu überzeugen, dass es wahr ist.

Stimmt es doch? Könnten zwei Charaktere, die am häufigsten mit einer epischen Romanze, die Hunderte von Jahren umspannt, in Verbindung gebracht werden, wirklich verwandt sein? Hier ist, was wir über das langjährige Geheimnis wissen, das eine scheinbar endlose Debatte ausgelöst hat.



Beginnen wir mit einer der seltsamsten Ecken der Zelda Universum: das 1989 Legende von Zelda Manga geschrieben und illustriert von Yuu Mishouzaki.

In diesem Manga hat Prinzessin Zelda XVI eine verbotene Beziehung zu einem Elfenkrieger namens Rune. Die beiden haben ein Kind (das sich als Link herausstellt), aber da der König von Hyrule anscheinend Vorurteile gegen Elfen hat, beschließen sie, Impa ihr Kind heimlich großziehen zu lassen. Später hat Prinzessin Zelda XVI ein weiteres Kind namens Zelda XVII. Auf seltsame Weise gibt es in diesem Universum eine Prinzessin Zelda, die Links Mutter ist, und eine andere, die Links Halbschwester ist.

Wurden diese Informationen in den Spielen verwendet? Nun, diese frühen Manga-Geschichten basierten technisch auf dem Original Zelda Spiele, aber Sie müssen bedenken, dass es sich um lose Adaptionen von Spielen handelte, die in der Handlung ziemlich locker waren. Ihre Autoren mussten viele Lücken ausfüllen und erhielten dabei offensichtlich viel Gestaltungsspielraum. Dennoch ist es leicht zu verstehen, warum diese Mangas im Laufe der Jahre als nicht kanonisch abgetan wurden.

Interessanterweise gibt es jedoch Elemente dieser Geschichten, die in späteren Spielen überlebt haben. Zum Beispiel verkleidet sich Zelda in einer der Manga-Geschichten als eine Art „Wildfang“, was eine Idee ist, die wir haben hineingesehen Okarina der Zeit Jahre später . Eine andere Manga-Geschichte deutet darauf hin, dass Link von einem Wolf in der Dunklen Welt repräsentiert wird, was einem der zentralen Story- / Gameplay-Konzepte von . seltsam ähnlich ist Zwielicht Prinzessin.

Auch wenn Nintendo diese Mangas im Laufe der Jahre als nicht kanonisch abgetan hat, bedeutet das nicht, dass sie nicht möglicherweise von einigen ihrer Konzepte inspiriert wurden, als sie einen Teil der Zukunft entworfen haben Zelda Spiele. War die Idee, dass Link und Zelda Bruder und Schwester sind, eines dieser Konzepte? Nun, da werden die Dinge noch seltsamer und noch interessanter…

Ich habe dies in meinem Blick auf die verschiedenen erwähnt Legende von Zelda Mythen im Laufe der Jahre, aber es ist faszinierend zu sehen, wie viele der Gerüchte „Zelda und Link sind Bruder und Schwester“ auf ein Link zur Vergangenheit .

Um es noch einmal zu wiederholen, es gibt eine Szene am Anfang der US-Version von Eine Verbindung zur Vergangenheit wo wir sehen, wie Links Onkel kurz vor seinem Tod „Zelda is your…“ sagt. Der Dialog derselben Szene lässt sich in der japanischen Version des Spiels grob in „Y-du bist die Prinzessin‘…“ übersetzen. Beide Aussagen scheinen sicherlich die Tür für die Möglichkeit offen zu lassen, dass Links Onkel die Worte 'Schwester' und 'Bruder' sagen wollte.

Jahre später wurde die Game Boy Advance-Version von Eine Verbindung zur Vergangenheit schien diese Angelegenheit etwas zu klären, indem er die Zeile des Onkels in das viel informativere „Du musst Prinzessin Zelda retten. Unser Volk ist dazu bestimmt.“ Diese neue Zeile schien klar zu machen, dass die ursprüngliche Verwirrung das Ergebnis einer fragwürdigen Übersetzung und altmodischer Spekulationen war.

Dennoch bestehen einige Fans darauf, dass es möglich ist, dass die Link zur Vergangenheit Schriftsteller wussten genau, was sie taten. Obwohl es eine sehr, sehr lockere Theorie ist, ist es technisch nicht unmöglich, dass die Autoren von der Manga-Interpretation dieser Charaktere inspiriert wurden und beschlossen, zumindest die Tür für die Möglichkeit offen zu lassen, dass Link und Zelda Bruder und Schwester sind. Dennoch haben wir keine Möglichkeit zu wissen, ob dies tatsächlich der Fall war, und das meiste, was als nächstes passiert, lässt es sehr unwahrscheinlich erscheinen, dass Nintendo ernsthaft in Erwägung zog, Link und Zelda in dieser oder einer anderen Zeitachse offiziell zu Brüdern und Schwestern zu machen.

Während Eine Verbindung zur Vergangenheit ist der am häufigsten zitierte „Beweis“ in der Debatte über die Geschwisterbeziehung zwischen Link/Zelda, das ist sehr erwähnenswert Okarina der Zeit kommt am nächsten diese Idee anzunehmen (zumindest in den Köpfen vieler Fans).

Einfach gesagt, es gibt mehrere Momente während Okarina der Zeit 's mehrdeutige Geschichte, die zumindest auf die Möglichkeit hindeutet, dass die Spielversion von Link und Zelda getrennte Geschwister sind. Wir wissen zum Beispiel, dass seine Mutter ihn als Baby zum Deku-Baum bringt, um ihn vor den Schrecken eines andauernden Krieges zu retten. Sie starb kurz darauf. Da wir in diesem Spiel auch nie Zeldas Mutter sehen (oder viel über sie hören), wurde vorgeschlagen, dass Links Mutter die Königin von Hyrule gewesen sein könnte.

Später im Spiel, als sich Zelda und Link treffen, hat Zelda eine Zeile darüber, wie ihr Link so bekannt vorkommt. Darüber hinaus erwähnte einer der Composer Brothers, wie Link ihn an Zelda erinnert. Diese letzte Zeile berührt auch die Tatsache, dass Zelda und Link in dieser Folge eindeutig so konzipiert wurden, dass sie sich sehr ähnlich sehen. Wenn man alles zusammenfasst, beginnt man sicherlich zu sehen, wie Fans zu dem Schluss kommen könnten, dass die beiden bei (oder bei der) Geburt getrennt wurden.

Diejenigen, die die Theorie unterstützen, dass die Version von Link und Zelda in Okarina der Zeit verwandt sein könnte, kollidieren oft mit denen, die das vermuten Okarina der Zeit war das Spiel, das eigentlich stark darauf hindeutete, dass die beiden in einer romantischen Beziehung endeten. Diese beiden Ideen sind nicht unbedingt unabhängig voneinander ( wie Game of Thrones bewiesen ), aber sie repräsentieren die beiden beliebtesten Interpretationen der Beziehungen der Charaktere im revolutionären N64-Spiel.

Tatsache ist, dass die Ereignisse von Okarina der Zeit sind offen für jede Menge Spekulationen. Ob beabsichtigt oder nicht, es gibt viele Fragen, die dieses Spiel nicht explizit beantwortet. Sie könnten dieses Spiel mit der Idee im Kopf spielen, dass Link und Zelda getrennte Geschwister sind, und die Ereignisse des Spiels allein werden Ihre Wahrnehmung ihrer Beziehung nicht unbedingt erschüttern.

Allerdings ist die Entwicklung der Zelda Die Storyline der Franchise legt darüber hinaus stark nahe, dass die Idee, dass Zelda und Link Bruder und Schwester sind, stark ist Okarina der Zeit war nicht so aggressiv gemeint, wie manche glauben.

Ich wette, dass die Idee, dass Link und Zelda verwandt sind, meistens sofort von denen abgelehnt wird, die davon ausgehen, dass die beiden für immer in einer romantischen Beziehung gefangen sind. Nun, die Wahrheit ist, dass eine Art von Beziehung selten in die Zelda Spiele. Romantik wird manchmal impliziert, manchmal geleugnet und manchmal lose gesagt, aber nur wenige Zelda Spiele sind wahre Liebesgeschichten.

Interessanterweise ist eine krasse Ausnahme von dieser Regel die rule erstes Spiel in der Zelda Zeitleiste : Himmelsschwert . Es ist zwar nicht das erste Spiel, das darauf hindeutet, dass Zelda und Link eine romantische Beziehung haben, aber es ist das Spiel, das die klarste Liebesgeschichte zwischen den beiden in der Geschichte des Franchise erzählt.

Mit diesen verfügbaren Informationen lautet die Frage: 'Was sagt uns das über die Beziehung zwischen Link und Zelda im Rest der Serie?' Nun, wenn man bedenkt, dass die Zelda Die Zeitleiste ist eine der verwirrendsten im gesamten Gaming-Bereich. Tatsache ist, dass es schwer zu sagen ist. Sie müssen auch daran denken, dass die Zelda Die chronologische Zeitachse stimmt nicht mit der Veröffentlichungsreihenfolge der Spiele selbst überein. Das bedeutet, dass es eine Zeit gegeben haben könnte, in der Nintendo für die Möglichkeit, dass Link und Zelda Geschwister sind, offen war oder zumindest die Idee offen für Interpretationen lassen wollte.

Die Tatsache, dass die beiden großen Zelda Spiele, die vorausgehen Okarina der Zeit ( Himmelsschwert und Die Minish-Kappe ) sind auch zwei der Spiele, die die Liebesgeschichte von Zelda / Link am meisten betonen, scheinen darauf hinzudeuten, dass Nintendo schließlich beschlossen hat, die Idee, dass die frühesten Versionen von Link und Zelda auf einer gewissen Ebene romantisch verbunden waren, wirklich nach Hause zu bringen. Das letztere Spiel implizierte eher eine Kindheitsromanze, aber es war trotzdem eine Romanze.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Beziehung zwischen Zelda und Link zu interpretieren, die wir in frühen Spielen sehen. Die erste deutet darauf hin, dass zukünftige Versionen von Link und Zelda direkt von den Himmelsschwert Paar. Diese Interpretation erfordert jedoch viele Logiksprünge in Bezug auf das, was wir tatsächlich über die (weitgehend getrennten) Blutlinien der einzelnen Charaktere und ihre Rollen in der größeren Überlieferung dieses Universums wissen. Während die verschiedenen Zeldas im Laufe der Jahre blutsverwandt sind, sind nur einige Versionen von Link auf so traditionelle Weise direkt verwandt.

Es ist viel wahrscheinlicher, dass Nintendo schließlich beschlossen hat, das Gespräch zwischen Brüdern und Schwestern offiziell zu beenden, indem thematisch frühe Beispiele der Beziehung zwischen Link und Zelda vorgestellt wurden, die sich nicht unbedingt für diese Interpretation eignen.

Zelda hat einen Bruder, aber er wird selten erwähnt

Die Familien von Link und Zelda werden in keinem der Spiele erwähnt (was ehrlich gesagt ein großer Teil des Grundes ist, warum die 'Geschwister' -Spekulationen existieren), aber es gab in der Vergangenheit mindestens einen bemerkenswerten Hinweis auf Zeldas Bruder.

Im Zelda II: Das Abenteuer von Link ein beiläufiger Hinweis auf Zeldas Bruder: Der Prinz von Hyrule. In ergänzendem Material wird vorgeschlagen, dass Zeldas Bruder entweder korrumpiert oder von einem Magier besessen war, der Zelda schließlich in den verzauberten Schlaf versetzt, in dem wir sie zu Beginn des Spiels finden.

Es ist nicht ganz klar, was letztendlich mit dem Prinzen von Hyrule passiert, aber das ist wirklich das einzige Mal, dass eines von Zeldas Geschwistern in einem der Legende von Zelda Spiele. Machen Sie aus diesen Informationen, was Sie wollen, aber Abenteuer von Link ist eines der letzten Spiele in der Zelda Zeitleiste. Andererseits kann es wichtiger sein, das zu bedenken Abenteuer von Link war immer ein seltsamer Einstieg in die Serie. Es beeinflusste zukünftige Spiele in der Serie in gewisser Weise, aber es wird weitgehend als eine Anomalie auf der ganzen Linie angesehen.

So wie viele von Zelda 2 s Gameplay-Ideen wurden von späteren Spielen der Serie aufgegeben, es ist durchaus möglich, dass Nintendo die Idee, dass Zelda einen Bruder hat, einfach nie wirklich mochte oder nie das Bedürfnis verspürte, es in früheren Spielen in der Timeline zur Sprache zu bringen. Andererseits argumentieren andere, dass die Implikation, dass Zelda und Link verwandt sind, in Eine Verbindung zur Vergangenheit und Okarina der Zeit (die nächsten beiden großen Zelda Spiele für Nintendo-Konsolen) deutet darauf hin, dass Nintendo daran interessiert war, diese Idee zu bewahren oder zumindest noch damit zu spielen.

Wenn du sprichst Die Legende von Zelda Aufgrund der verschiedenen Zeitlinien, alternativen Zeitlinien und mythologischen Mysterien ist es schwer, auf irgendetwas eine klare Antwort zu bekommen. In diesem Fall besteht immer zumindest eine kleine Möglichkeit, dass Zelda und Link in zumindest einigen der Spiele entweder direkt oder entfernt verwandt sind.

Allerdings sind so viele Beweise, auf die sich die Geschwistertheorie stützt, umständlich und hängen von Ideen ab, die vor Nintendo eingeführt wurden Zelda Mythologie. Zugegeben, einige würden argumentieren, dass Nintendo sich nie wirklich darum gekümmert hat Zelda Mythologie und Zeitleiste, aber es wurde im Laufe der Jahre so früh klar Zelda Spiele waren nicht gerade darauf ausgelegt, als Grundlage für eine großartige Geschichte zu dienen, die Nintendo Jahre im Voraus geplant hatte.

In diesem Fall ist die wahrscheinlichste Antwort auf diese Frage, dass, wenn Nintendo jemals beabsichtigte, dass Zelda und Link Bruder und Schwester sind, sie wahrscheinlich irgendwann ihre Meinung geändert haben. Eine andere mögliche Erklärung deutet darauf hin, dass sie sich die Interpretationen angesehen haben, die Fans als Reaktion darauf entwickelt haben Okarina der Zeit s mehrdeutige Handlungspunkte und beschlossen, die Beziehungen zwischen Zelda und Link in zukünftigen Spielen klarer zu definieren.

Letztendlich hat Nintendo jedoch nie ausdrücklich erklärt, dass Zelda und Link Bruder und Schwester sind und die einzigen Fälle, in denen diese Idee ausdrücklich erwähnt wurde Zelda Medien gelten als nicht kanonisch.

Der wichtigere Punkt ist, dass Zelda und Link oft dazu bestimmt sind, sich unabhängig von den Umständen in jeder Zeitleiste zu treffen. Die Natur ihrer romantischen oder Blutsverwandtschaft war immer an zweiter Stelle gegenüber der Idee, dass sie durch Schicksal und Kräfte verbunden sind, die über vergleichsweise traditionelle Beziehungen hinausgehen.