Star Wars: Die chronologische Reihenfolge der Clone Wars-Uhren erklärt

Wann Krieg der Sterne machte 2008 den Sprung in die moderne Animation mit dem Kinostart von Die Klonkriege Film konnten nur wenige Fans vorhersagen, wie groß seine Wirkung sein würde. Der Film, der Ahsoka Tano, Anakin Skywalkers neuen Jedi-Lehrling, vorstellt, wurde zum Fundament für sechs Staffeln einer gleichnamigen Fernsehserie. Basierend auf dem Konflikt, der erstmals von Obi-Wan Kenobi in . erwähnt wurde Eine neue Hoffnung 1977 dramatisiert die Zeichentrickserie die Jedi auf dem Höhepunkt ihrer Macht, während sich die Alte Republik langsam in ein Imperium verwandelt.

Disney und Lucasfilm haben die Show für eine neue Ära im Jahr 2020 wiederbelebt, mit die siebte (und letzte) Staffel Streaming auf Disney+. Wenn du noch nie zugesehen hast Die Klonkriege und die Show jetzt, da alle Episoden auf dem Streaming-Dienst sind, genießen möchten, sollten Sie wissen, dass die Anzeigereihenfolge, wie auch die Reihenfolge, in der die Filme selbst veröffentlicht wurden, etwas durcheinander ist.

Weiterlesen: Die 10 besten The Clone Wars-Episoden



Die Staffeln sind meist chronologisch, aber nicht alle Folgen werden der Reihe nach ausgestrahlt, insbesondere am Anfang. Wenn Sie also die Show in der kanonischen Reihenfolge sehen möchten, in der die Ereignisse stattfanden, sehen Sie sich unsere untenstehende Reihenfolge an. Diese Liste basiert auf der StarWars.com-Zeitleiste .

1. Begonnen haben die Klonkriege…

Die Eröffnungsfolgen von Die Klonkriege stehen nicht ganz am Anfang des Konflikts selbst. Stattdessen ist es eine Mischung aus Staffeln 2 und 3, die den chronologischen Beginn der Geschichte ausmachen. So sollten Sie sich diese spezifischen Episoden ansehen:

Die Schlacht von Christophsis

Die erste Schlacht in den titelgebenden Klonkriegen (neben der Schlacht von Geonosis in Angriff der Klone ) spielt auf dem Planeten Christophsis. Es markiert den Beginn eines umfassenden Krieges zwischen der Republik und der Konföderation unabhängiger Systeme.

Episodennummern: 2.16, 1.16, die Star Wars: Die Klonkriege Film

Vitales Sehen?: Ja. Dieser Handlungsbogen stellt Ahsoka Tano, Anakins Lehrling und eine wichtige Charakterfigur, sowie die gegnerischen Armeen vor.

„Klon-Kadetten“

Ein Team junger Klonsoldaten kämpft während des Trainings darum, als Gruppe zu kämpfen. Diese Episode stellt die zukünftigen Elitetruppen Fives und Echo vor, die beide in Zukunft wichtige Rollen spielen werden.

Episodennummern: 3.01

Vitales Sehen?: Ja. Dies ist eine gute Episode, um zu erfahren, wer und was genau die Klone sind Die Klonkriege sind, und einige hier vorgestellte Charaktere werden später zu Schlüsselfiguren.

'Versorgungsleitungen'

Eine weitere eigenständige Episode, die einen Blick in den Senat der Republik wirft, während der Krieg auf den Planeten Ryloth und Toydaria ausbricht.

Episodennummern: 3.03

Vitales Sehen?: Nein. Sofern Sie sich nicht besonders für galaktische Politik interessieren, werden alle wichtigen Akteure in diesem Bogen später genauso gut wieder eingeführt. Und es ist eine Episode von Jar Jar und Toydarians, also ist es schwer von albernen Stimmen.

2. Staffel eins

Staffel 1 findet in chronologischer Reihenfolge nach „Supply Lines“ statt, mit Ausnahme der oben aufgeführten Episode 16. General Grievous wird in dieser Saison zu einer Macht, mit der man rechnen muss, und der Kampf auf Ryloth wird immer verzweifelter.

Episodennummern: 1,01 - 1,21

Vitales Sehen?: Ja. Hier sind viele der Heftklammern von Die Klonkriege ; Ahsokas frühe Abenteuer, General Grievous und Count Dookus hinterhältige Intrigen und eine Vorliebe dafür, wie die Show in Zeit und Raum springt, auch wenn sie technisch chronologisch geordnet ist.

3. Der Cad Bane Arc

Der Kopfgeldjäger Cad Bane ist auf der Jagd nach Jedi-Artefakten und machtempfindlichen Kindern, und Anakin, Ahsoka und Obi-Wan müssen ihn aufhalten.

Episodennummern: 2.01-2.03

Vitales Sehen?: Kann sein. Cad Bane ist ein cooler Charakter und zeigt wie Die Klonkriege kann umarmen Krieg der Sterne ‘ Westliche Inspirationen, während man sich immer noch absolut Science-Fiction anfühlt. Dieser Bogen zeigt auch Palpatines Machenschaften als Sidious, ein direkter Blick darauf, wie es für ihn war, in einer Minute ein freundliches Gesicht im Senat zu tragen und in der nächsten Minute in die Dunkelheit abzutauchen, um als Sith-Lord zu planen. Aber Cad Bane selbst hat keinen großen Einfluss auf die größere Handlung, und wenn Sie die erste Staffel gesehen haben, wissen Sie bereits, was Sie über die Jedi wissen müssen.

4. „Kopfgeldjäger“

Ahsoka und Anakin treten gegen den Piraten Hondo Ohnaka und eine Bande von Kopfgeldjägern an.

Episodennummern: 2.17

Vitales Sehen?: Ja. Im Gegensatz zu Cad Bane wird Hondo Ohnaka ein großer Teil des Rests der Krieg der Sterne Saga, unter anderem als animatronische Figur in Galaxy's Edge in den Disney-Parks.

5. „Die Zillo-Bestie“

Ein riesiges Monster bedroht die Hauptstadt der Republik.

Episodennummern: 2.18-2.19

Vitales Sehen: Nein. Es sei denn, Sie sind besonders an der Godzilla-Hommage oder der Idee von Klonen und Jedi im Kampf gegen einen Kaiju interessiert, dies sind eigenständige Episoden.

6. Staffel 2

Die Separatisten werden in dieser Saison rücksichtsloser und erfinderischer und setzen unzählige Schiffe und fremde Bedrohungen wie einen tödlichen Virus und „Geonosian Brainworms“ ein. Auf dem Planeten Mandalore hat Herzogin Satine versucht, den Frieden zu wahren, indem sie ihr Volk von den eher kriegerischen Traditionen ihrer Kultur entfernt hat. Aber während sich um sie herum ein Krieg zusammenbraut, schließen sich viele Mandalorianer einer Splittergruppe namens Death Watch an und beginnen, die Dinge aufzurütteln.

Episodennummern: Der Rest der zweiten Staffel, also Episoden 2.04 – 2.14, 2.20 – 2.22

Vitales Sehen: Ja. Insbesondere die mandalorianische Politik betrifft alles von Star Wars-Rebellen zur siebten Staffel von Die Klonkriege .

7. Intrige mit Ahsoka und Padmé

Der Beginn der dritten Staffel springt ziemlich in der Zeit herum. Sie sollten sich die Folgen in dieser Reihenfolge ansehen: 3.05, 3.06, 3.07, 3.02, 3.04, 3.08, 1.22, 3.09, 3.10, 3.11, 2.15. Dies umfasst Ahsokas Arbeit als Padmés Leibwächterin und ihre aufkeimende Freundschaft mit einigen anderen Gleichaltrigen. Wenn der Senat entweder durch einen direkten Angriff oder eine Verschwörung von Politikern bedroht wird, springt Padmé ein. Sie werden feststellen, dass 3.02 eine Ausnahme ist, da es sich um eine auf Klone fokussierte Episode handelt habe sie zusammen aufgelistet.

Vitales Sehen: Kann sein. Viele der Charakterinteraktionen in diesem Abschnitt sind bei den Fans beliebt. Insgesamt unterscheiden sich die beiden ineinandergreifenden Handlungsstränge (Padmé und Ahsoka, die als Politiker arbeiten und gegen Kopfgeldjäger kämpfen) stark in der Qualität. „Die Jagd nach Ziro“ (3.09) ist eine der schrägsten Folgen der Serie. Aber wenn Sie schon immer einmal sehen wollten, wie die Alte Republik in Echtzeit zusammenbricht oder sich jemals gefragt hat, was es wirklich bedeutet, Helden auf beiden Seiten eines galaktischen Krieges zu haben, sind diese Bögen genau das Richtige für Sie.

8. Staffel 3

Der Rest der dritten Staffel folgt drei Hauptsträngen: Die Ex-Separatistin Dark Jedi Asajj Ventress sucht nach ihren Blutsverwandten, den Nachtschwestern von Dathomir, der Krieg tobt in der ganzen Galaxis und Anakin und Obi-Wan erreichen den seltsamen Planeten Mortis.

Episodennummern: 3.12-3.22

Vitales Sehen: Ja. Der Mortis-Bogen hat dazu beigetragen, eine neue Sicht auf die Funktionsweise der Macht zu etablieren und wird zu einem wichtigen Handlungspunkt in Star Wars-Rebellen . Die Nachtschwestern haben Ventress ausgearbeitet und die Mechanismen eingeführt, mit denen Darth Maul nach seinem 'Tod' in den Filmen schließlich zum Leben zurückkehrt.

9. Staffel 4

Zu diesem Zeitpunkt der Serie sind die meisten Episoden bereits in chronologischer Reihenfolge. Die Moral der Alten Republik wird trüber, als ein dunkler Jedi aus den Reihen der Klonkommandanten auftaucht und Obi-Wan Kenobi als Kopfgeldjäger verdeckt auftaucht.

Episodennummern: 4.01-4.22

Vitales Sehen: Ja. Wenn Sie in der Saison herumspringen möchten, sehen Sie sich den Umbara-Bogen (ab 4.07, „Darkness on Umbara“) an, um einige erschreckende Verräte und eine effektive Kloncharakterisierung zu erfahren. Maul kehrt zurück und bereitet die Bühne für seine Konfrontation mit Palpatine. Irgendwann landet er in Solo: Eine Star Wars-Geschichte .

10. Staffel fünf

Staffel fünf findet größtenteils in chronologischer Reihenfolge statt. Sehen Sie sich einfach 5.01 zwischen 5.13 und 5.14 an, um die vollständige chronologische Erfahrung zu erhalten. Der Onderon-Bogen verwirrt die Vorstellung, dass die Alte Republik eine wohlwollende Institution ist, weiter und zeigt, wie der Planet Onderon darunter gelitten hat. Als Ahsokas Freundin beschuldigt wird, den Jedi-Tempel auf Coruscant bombardiert zu haben, muss Ahsoka sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht.

Episodennummern: 5.01-5.20

Vitales Sehen: Meist. Als letzte Staffel, die auf Cartoon Network ausgestrahlt wurde, dachten die Fans lange, dass dies die letzte der Show sein würde. Die letzten beiden Bögen stellen viele Geschichten dar, die danach kamen, einschließlich Mauls Übernahme von Mandalore und warum Ahsoka die Jedi verließ. Sie könnten erwägen, den Droiden-Bogen (5.10-5.13) zu überspringen, eine experimentelle Reihe von Episoden, die R2-D2-Niedlichkeit mit seltsamen existenziellen Überlegungen und albernen Charakteren mischen. Aber der Rest ist der Schlüssel. Sie sehen Saw Gerrera aus Onderon in Schurke eins .

11. Staffel sechs

Die „Lost Missions“-Episoden, wie sie bei ihrer Premiere auf Netflix genannt wurden, rücken die Show immer näher an Rache der Sith und die Zerstörung der Jedi. Fast entdeckt ein Klon Palpatines Pläne. Die Beziehung zwischen Padmé und Anakin wird auf die Probe gestellt. Und Yoda entdeckt, wie Qui-Gon ein Machtgeist wurde.

Episodennummern: 6.01-6. 13

Vitales Sehen: Meist. Der letzte Bogen bietet eine der besten Erkundungen darüber, wie die Macht funktioniert und was Yoda über die zunehmende Dunkelheit denkt. Die Saison bricht in der Mitte mit dem Clovis-Bogen ein und geht Anakin und Padmé ziemlich hartnäckig an.

12. Staffel sieben

Zusammen mit weiteren eigenständigen Handlungssträngen, wie der Staffelpremiere „Der schlechte Stapel“, das endlich als fertiges Produkt das Licht der Welt erblickt, obwohl es nach der Absetzung der Show zunächst in einem unfertigen Zustand veröffentlicht wurde, umfasst die letzte Staffel season die Belagerung von Mandalore , die eines der größten Ereignisse der Klonkriege ist.

Megan Crouse schreibt über Star Wars und Popkultur für StarWars.com , Star Wars-Insider , und Höhle von Geek . Lesen Sie mehr über ihre Arbeit Hier . Finde sie auf Twitter @blogfullofwords .