Skate 4: Erscheinungsdatum, Gameplay und Details


Skate 4
Skate 4

Videospiele verfolgen heutzutage die neue Erzählgeschichte, die mit feinen Nebenquests einhergeht. Zuvor, als die Technologie noch nicht so entwickelt war, wurden Spiele in einfacheren Szenen erstellt. Der ernsthafte Tony Hawk Pro Skater erschien 1999 zum ersten Mal und war ein großer Erfolg. Das Spiel führte Tony Hawn zum Ruhm und gab ihm mehr Ruhm, als seine gesamte Karriere verdienen konnte. Dem Spiel folgten zahlreiche Fortsetzungen und Nachahmungen.


Das Gameplay drehte sich hauptsächlich darum, auf einem Skateboard zu spielen und verschiedene Stunts, Tricks und Flicks zu machen. Das Spiel ist unkompliziert, aber es ist sehr schwierig, das Gameplay zu beherrschen, was es sehr süchtig macht. Das erste Spiel wurde 2007 auf EA Black Box veröffentlicht, und danach kamen auch der zweite und dritte Teil heraus, was das Franchise sehr beliebt machte. Jetzt sind es neun Jahre und die Fans fragen, ob ein vierter Teil herauskommt oder nicht.

Gameplay von Skate

Die Spieler müssen aus der Perspektive einer dritten Person spielen. Es verwendet eine Flick-Steuerung und die Skateboard-Stunts können mit den analogen Sticks des Controllers ausgeführt werden. Das Spiel hat es geschafft, alle Gesetze der Physik für eine realistische Erfahrung zu validieren. Mit Skate 2 haben wir das Konzept der offenen Welt kennengelernt.



Das Spiel verfügt über einen Karrieremodus, in dem die Spieler den Charakter in Bezug auf Geschlecht, Aussehen, Zubehör und auch das Skateboard anpassen können. Wir haben auch ein Storyboard, in dem die Hauptfigur aus dem Gefängnis entlassen wurde und ein ehemaliger Skateboarder war. Im Mehrspielermodus können zwei bis vier Spieler zusammen spielen. Das Gameplay bietet Ziele, die aufgrund bestimmter Herausforderungen erreicht werden müssen.


Skate 3 brachte das Spiel nach Port Caverton und wir bekamen wieder eine offene Welt. Wir können auch den Schwierigkeitsgrad des Spiels und einen Tutorial-Modus namens Skate School einstellen. In Skate 3 sind viele Skateboard-Profis zu sehen, wie Darren Navarette, Danny Way, Terry Kennedy, Chris Cole und so weiter. Der Mehrspielermodus wurde von den Spielern im letzten Spiel geliebt, und jetzt freuen wir uns auf weitere Ergänzungen in der Funktion von Skate 4.

Erscheinungsdatum von Skate 4

Skate 4 wird 2022 veröffentlicht. Die Wiederbelebung des Franchise ist seit langem gefragt. Die Fans liebten das Spiel zunächst, aber nachdem viele minderwertige Skateboard-Spiele herauskamen, wurde die Serie von vielen Fans vergessen. Dies kann jedoch eine Gelegenheit sein, ein Comeback in diesem Genre zu feiern und die Fans zu erfreuen, die in diesem Thema nicht viele hochgrafische Spiele erhalten haben.

Berichten zufolge hatten EA-Spiele kürzlich mit Skate 3 zusammengearbeitet und eine kompatible Version für Xbox One erstellt. Diese Art der Erneuerung deutet auch darauf hin, dass EA-Spiele sich darauf freuen könnten, an Skate 4 zu arbeiten, und dass es bald herauskommen könnte. Vorerst können sich Fans auf andere Skateboard-Spiele konzentrieren, wie beispielsweise Session by Creature Studios, die zusammen mit PlayStation auf PC und Xbox erscheinen werden.


Skate 4 Trailer und Entwicklung

Der Trailer von Skate 4 ist noch nicht erschienen, aber der Trailer des letzten Spiels ist unten zu finden.

EA-Spiele werden an der Entwicklung des Spiels teilnehmen. Ein neues Studio wird ins Spiel kommen, und wir erwarten, dass es auf allen wichtigen Plattformen wie PC- und Xbox-Konsolen herauskommt.


Das Spiel hat es geschafft, eine riesige Fangemeinde zu bekommen, die es auch nach fast einem Jahrzehnt wieder auf die Beine stellen wird. Spieler und Kritiker haben positive Bewertungen erhalten. Das Spiel wird durch Namen wie EA-Spiele gesichert, weshalb es sich lohnt, es einmal zu versuchen.

Das Spiel muss sich auf Grafik und Gameplay konzentrieren. Das letzte Spiel, das 2010 veröffentlicht wurde, hatte zu dieser Zeit gute Grafiken, aber jetzt hat sich die Zeit geändert. Um mit anderen High-Graphic-Spielen mithalten zu können, muss Skater 4 das Spiel verbessern. Wir werden wieder ein Open-World-Spiel bekommen, und daher wird viel erwartet.

Als Open-World-Spiel müssen die Entwickler uns viele Elemente zur Interaktion geben. Obwohl es hauptsächlich um das Skaten geht, hoffen wir, dass es ein paar GTA-Vibes gibt. Eine Sache, die hinzugefügt werden kann, ist das Konzept von Nebenmissionen, die sich nicht nur auf Stunts, sondern auch auf reale Situationen konzentrieren und vielleicht sogar ein Verbrechen umgeben können. Da es bei Skate darum geht, auf einem Skateboard zu beschleunigen, können einige Missionen mit Verfolgungsjagd als Thema hinzugefügt werden.


Wir können natürlich nicht erwarten, Autos zu fahren, wie in GTA-Spielen, aber dennoch kann viel Arbeit an der Umgebung und dem Aussehen der Welt geleistet werden. Einige Spieler mögen es sogar, einfach über eine wunderschöne Szene wie einen Strand zu laufen. All dies macht das Spiel schwer und anspruchsvoller in Bezug auf die Grafik. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Spiel nicht nur diejenigen anzieht, die das Skaten lieben, sondern auch alle Liebhaber der offenen Welt, die verrückt nach Action und Abenteuer sind. Es wird auch erwartet, dass der Story-Modus aufregend ist, und schließlich werden es 2022 Spiele sein, also wird es ein ganz neues Gesicht haben, wenn EA-Spiele ihr Bestes geben.