Pop Team Epic bringt seinen Wahnsinn zum Schwimmen für Erwachsene, wo es hingehört

Das erste, was ich sagte, als ich es sah Pop-Team Epic war: 'Das wäre perfekt für Adult Swim.'

Es gibt viele Gag-Anime da draußen, aber Pop-Team Epic ist eine der wenigen, die das Publikum tatsächlich auf die gleiche Konversationsart trollt wie die Sendungen von Adult Swim. Dies ist eine Show, bei der viele Fans ihre Unterstützung für die Serie demonstrierten, indem sie außerhalb des Produktionsgebäudes standen und abdrehen . Viele ungewöhnliche Programme wurden auf Adult Swim ausgestrahlt, aber Pop-Team Epic ist ein seltenes Beispiel für eine Serie, die aus einer externen Quelle stammt, aber perfekt zum Auftrag des Blocks passt.

Als bekannt wurde, dass die Serie ersetzt wird Dragonball-Kai im Toonami-Block des Netzwerks waren viele Fans aufgeregt, nicht nur, weil ein Nicht-Action-Anime ins Line-Up kam, sondern weil eine Show mit Pop Team Epics Energie könnte den Block verjüngen. Die Serie mag technisch gesehen von Toonami getrennt sein, aber sie arbeitet mit der frenetischen Sensibilität einer Adult Swim-Show.



Es gibt wirklich nicht viel von einer Geschichte so weit Pop-Team Epic ist besorgt. Die beiden Hauptfiguren der Show, Popuku und Pipimi, sind Karikaturen, die das Publikum durch verschiedene Parodien und Mikroskizzen führen. Es begann als vierteiliger Web-Comic von Bkub Okawa, aber das Fernsehen ist ein so besseres Medium für diesen Wahnsinn. Auf dem Radar der Show ist nicht nur viel amerikanische Popkultur, sondern es fühlt sich auch wirklich so an, als wäre nichts tabu.

Wo wirst du noch sehen Mein kleines Pony, Naruto, Mad Max: Fury Road, und Skyrim alle in den gleichen 20 Minuten angegriffen? Gags werden auf die Spitze getrieben und es gibt sogar oft Segmente, die sich bei den Animatoren des Materials melden und es auf eine seltsame Metaebene treiben, auf der Kreationen mit dem Schöpfer riffen.

Pop-Team Epic trägt seine postmoderne Gonzo-Attitüde auf dem Ärmel. Die Shows Titellied beginnt mit einem Fernseher, der „herkömmlichen“ Anime spielt, bevor er von einer keulenähnlichen Fledermaus zerstört wird. Diese Show ist entschlossen, das Medium neu zu erfinden und wird den Status quo bei Bedarf in Stücke brechen. Der visuelle Stil der Show katapultiert sich mit furchtloser Entschlossenheit von gezeichneter Animation über CGI, Stop-Motion bis hin zu Live-Action. Diese sind die Wege dass die Show in Japan für sich beworben wurde. Könnten sie sich weniger darum kümmern? Episoden würden auch in Japan während der relativ toten Zone von 1 Uhr morgens ausgestrahlt, was die Serie noch mehr hervorhob.

Nur für den Fall, dass diese Agenda nicht klar ist, Pop-Team Epic tut eines der ehrgeizigsten Dinge, die eine Serie tun kann. Dies ist ein 22-minütiges Programm, aber es endet angeblich an der 11-Minuten-Marke. An diesem Punkt beginnt „Bob Team Epic“, das im Wesentlichen die gesamte Episode mit kleinen Änderungen wiederholt. Dies mag überflüssig erscheinen, aber was hier beeindruckend ist, ist, dass nie klar ist, was diese Änderungen sein werden.

Diese Anpassungen können von kleinen Änderungen in der Animation, dem Vertauschen der Synchronsprecher (bis hin zum Geschlecht) oder sogar der Änderung eines wichtigen Handlungspunkts zu einer Geschichte variieren. Es ist immer eine seltsame Überraschung, aber es ist verrückt, dass es eine Version dieser Show ist, die sich selbst noch weniger ernst nimmt. Die Synchronsprecher in der „Bob Team Epic“-Version gehen pleite und es werden sogar Witze gemacht, aus denen Synchronsprecher zusammen eingesetzt werden.

Pop-Team Epic pusht diese unter Drogen gesetzte Varieté-Show-Qualität, die sich deutlich anders anfühlt als alles andere, was es da draußen gibt (außer vielleicht für Roboter Huhn , aber das gibt ihm leicht einen Lauf für sein Geld). Das “Höllenschlag Yano” Sketch ist auch ehrlich gesagt das Beste, was meine Augen das ganze Jahr über gesehen haben, und es ist ein starkes Beispiel dafür, was diese Show leisten kann. Die Serie sieht großartig aus und ist höllisch lustig, aber Pop-Team Epic gedeiht auch wegen einer tollwütigen Fangemeinde, die mit der von Shows konkurrieren kann, die es seit Jahrzehnten gibt. Es ist Zeit, an Bord zu gehen, bevor der Anime noch mehr zu einem kulturellen Phänomen wird.

Ein Anzeige für Batman Ninja aus unerklärlichen Gründen Popuku und Pipimi in Joker- und Batman-Gewand (und Special Crossover-Spielzeug gemacht wurden) und Pokémon aller Shows sogar bezahlte Referenz dazu in einer aktuellen Folge. Wann Batman und Pokémon ziehe den Hut vor dir, du weißt, dass du gut bist. Obwohl Pop-Team Epic wird sich in der nächsten Saison sicherlich mit großem Mittelfinger revanchieren.

Pop-Team Epic wird samstags um Mitternacht (ET) im Toonami-Block von Adult Swim ausgestrahlt.