Ist Pokémon Legends: Arceus die Zukunft des Franchise?

An einem Tag, der entworfen wurde, um alles zu feiern, was die Pokémon -Serie uns in der 25-jährigen Geschichte des Franchise gegeben hat, erwarteten nur wenige Leute, dass Nintendo etwas so Mutiges wie Pokémon Legends: Arceus .

Als Open-World-Action-RPG in Rechnung gestellt, Arceus verspricht, uns zurück in die Anfänge der Sinnoh-Region zu führen. Laut einer von den Entwicklern des Spiels geteilten Beschreibung, Arceus werden uns „wilde Pokémon fangen“ lassen, nachdem wir ihr Verhalten studiert und auf den richtigen Moment gewartet haben. Darüber hinaus wird uns das Spiel als Teil eines neuen Kampfsystems, das uns „nahtlos in die Schlacht eintreten“ lässt, „mit unserem verbündeten Pokémon gegen wilde Pokémon kämpfen“ lassen, wie es in den rundenbasierten Kampfsystemen früher nicht immer möglich war Pokémon Titel.

Die offizielle Beschreibung und der Debüttrailer des Spiels hinterlassen bei mir den deutlichen Eindruck, dass Arceus wird im Wesentlichen eine Mischung aus Atem der Wildnis und Monsterjäger das immer noch die Kernelemente der Pokémon Erfahrung: Pokémon fangen, eine Liste erstellen, die Region erkunden und dein Pokémon und deinen Trainer im Laufe der Zeit erweitern.



Und doch gibt es ein Gefühl, dass Pokémon Legends: Arceus könnte so viel mehr sein. Tatsächlich besteht eine gute Chance, dass dieses Spiel ein erster Entwurf für die Zukunft der sein könnte Pokémon Franchise.

Ich weiß, das klingt verrückt, aber lass es mich erklären. Seit dem Debüt der Switch (und sicherlich, da sie sich als enormer Erfolg erwiesen hat) haben sich Fans gefragt, was die Konsole für die Handheld-Geräte von Nintendo bedeutet. Insbesondere haben wir uns alle gefragt, wie Nintendo die Releases für Switch und 3DS ausbalancieren würde, wenn der Switch Handheld-Funktionalität zusammen mit einer Rechenleistung bietet, die der 3DS könnte nie mithalten .

Wir haben einige Antworten auf diese Fragen im Jahr 2019 erhalten, als Nintendo das veröffentlichte Nur Handheld Nintendo Switch Lite und Ende 2020, als Nintendo den 3DS offiziell einstellte, ohne eine neue eigenständige Handheld-Plattform zu enthüllen, die von der Marke Switch getrennt war. Obwohl es möglich ist, dass Nintendo sich immer dazu entschließen könnte, ein eigenständiges Handheld-Gerät auf den Markt zu bringen, deutet alles, was wir bisher gesehen haben, darauf hin, dass der Switch im Zentrum der Handheld- und Konsolen-Universen von Nintendo steht.

Leider wissen wir immer noch nicht, was das für die Zukunft bestimmter Nintendo-Franchises bedeutet. Zum Beispiel konnten Sie sich früher auf 2D (oder spirituell „von oben nach unten“) verlassen Zelda Spiele, die auf Handheld-Nintendo-Spielen und 3D veröffentlicht werden Zelda Spiele, die auf Nintendo-Konsolen veröffentlicht werden. Jetzt ist nicht ganz klar, ob Nintendo weiterhin einen völlig neuen Handheld-Stil auf den Markt bringen wird Zelda Spiele für die Switch (auch wenn die Link’s Awakening neu machen schlägt vor, dass sie vielleicht ). Eine ähnliche Frage steht im Zeichen der Zukunft der Metroid Franchise, die nach der Veröffentlichung der auch in zwei ziemlich unterschiedliche Designstile unterteilt wurde Metroid Prime Serie.

Pokémon Schwert und Schild sah aus, um ein ziemlich klares Bild für die nahe Zukunft zu bieten Pokémon Spiele auf Nintendo-Konsolen, aber das ist nicht unbedingt das, was wir tatsächlich bekommen haben . Ja, es war ein ziemlich traditionelles Pokémon Titel auf einer Nintendo-Konsole (etwas, wonach Fans immer gefragt hatten), aber es wurde auch von langer Zeit heftig kritisiert critic Pokémon Fans dafür, dass sie die Handheld-Spiele nicht genug vorangetrieben haben und in einigen Fällen sogar weniger Inhalt bieten als die neuesten Handhelds Pokémon Spiele.

Einige Fans schlugen vor, dass die Entwickler einfach den Weg des geringsten Widerstands gingen, aber andere gaben ihnen den Vorteil des Zweifels, indem sie argumentierten, dass sie einfach immer noch die Switch-Hardware herausfinden und einige Wachstumsschmerzen durcharbeiten. Der Punkt ist, dass Schwert und Schild wirft ernsthafte Fragen auf, ob diese Titel ein frühes Beispiel für größere und bessere Dinge waren, die kommen werden, oder ungefähr das, was wir von zukünftigen großen Switches erwarten sollten Pokémon Titel.

Mit Pokémon Legends: Arceus , jedoch haben wir jetzt eine dritte Option, die wir in Betracht ziehen müssen. Was ist, wenn Game Freak sich auch nicht sicher ist, wie die Zukunft der Pokémon Franchise ist? Was, wenn Schwert und Schild war ein möglicher Weg nach vorne und Arceus ist ein anderer?

Schließlich gehört zum Reiz einer Mainline Pokémon Spiel auf Konsolen war die Idee, dass Konsolen bestimmte Ideen und Visuals vermitteln können, die selbst leistungsstärkere Handheld-Konsolen nicht konnten. Was wäre, wenn Sie wirklich durch eine riesige Region voller Pokémon wandern könnten, anstatt Routen von Stadt zu Stadt zu folgen? Was wäre, wenn es beim Fangen eines Pokémon genauso darum ginge, es in freier Wildbahn zu finden, als auch um den Kampf dagegen? Was wäre, wenn diese Schlachten diese epischen Begegnungen wären, die an das Beste der Welt erinnern? Pokémon Anime-Serien und -Filme? Kürzlich Pokémon Handheld-Spiele sind diesen Visionen immer näher gekommen, aber es fühlte sich immer so an, als ob einige Barrieren bestehen blieben.

Auf seine eigene Art und Weise, Arceus fühlt sich der Vision für diesen Traum schon näher Pokémon Spiele. Zumindest fühlt es sich so an, als ob die Pokémon Spiel, das Game Freak auf Handheld-Geräten niemals hätte machen können. Ja, Game Freak könnte sicherlich die Kernerfahrung von better besser umsetzen Pokémon Handheld-Titel zu wechseln als mit Schwert und Schild , aber bis zu einem gewissen Grad werden solche zukünftigen Titel immer noch an die Konventionen (und Standards) des Handhelds gehalten Pokémon Titel.

Wenn Game Freak der Meinung ist, dass der beste Weg nicht darin besteht, weiterhin dem bestmöglichen Handheld-Stil nachzujagen Pokémon Spiele für Konsolen, sondern sich darauf zu konzentrieren, den Switch zu verwenden, um zu entdecken, was die Zukunft des Konsolen-Stils ist Pokémon Spiele sieht dann so aus Arceus könnte in der Tat ein Blick in die Zukunft des Franchise sein. Es kombiniert einige der Elemente, die wir von beiden modernen gesehen haben Pokémon Titel und moderne Konsolentitel (Open-World-Design, aktiveres Gameplay, barrierefreies Design und vollständig realisierte 3D-Visuals) und stellen gleichzeitig eine manchmal beliebte Erzählung in Frage, dass Game Freak sich zu sehr auf eine Formel verlässt und nicht genug Risiken eingeht.

Wir wissen noch nicht viel darüber Arceus , aber ich weiß, wenn du das debütieren würdest Pokémon Franchise für Konsolen heute und versuchten, das Potenzial der Switch-Hardware zu erkunden und gleichzeitig die beliebtesten modernen Designkonzepte für Konsolenspiele zu würdigen, würde das Spiel, das Sie machen würden, wahrscheinlich am Ende etwas ähnlicher aussehen Arceus und ein bisschen weniger wie Schwert und Schild .

Was bedeutet das für die Zukunft der „traditionelleren“ Pokémon Spiele? Nun, die kürzlich angekündigten Remakes von Pokémon Diamant und Perle scheinen zumindest darauf hinzudeuten, dass es für sie immer ein Zuhause geben wird. Es ist auch fast unmöglich, sich eine Welt vorzustellen, in der Nintendo sich dafür entscheidet, grundlegende Designprinzipien aufzugeben, die in den letzten 25 Jahren beliebt, wirklich ansprechend und (das muss gesagt werden) absurd erfolgreich geblieben sind.

Aber genauso wie wir nicht genau wissen, ob und wann wir ein weiteres originelles Top-Down bekommen Zelda Titel für Switch oder einen anderen Metroid Spiel im Stil von Super Metroid oder Null Mission für die Konsole beginnen wir zu sehen, wie der zukünftige Major Pokémon Titel könnten leicht in zwei Teile geteilt werden. Wir möchten glauben, dass für beides genügend Raum vorhanden ist, da jedes ein so potenziell einzigartiges und lohnendes Erlebnis bietet, aber in einer Zeit, in der die Entwicklung solcher Spiele für Konsolen bisher ungeahnte Geld- und Zeitinvestitionen erfordert, wird Nintendo sich dafür entscheiden, kontinuierlich in die Erfahrungen, für die wir uns früher auf ihre Handheld-Geräte verlassen konnten, oder werden sie die Erzählung voranbringen, dass die meisten Leute Spiele in Konsolenqualität für unterwegs suchen?

Jetzt sofort, Pokémon Legends: Arceus ist nur ein vielversprechendes Spin-off, das eine neue Art von Pokémon Erfahrung, die immer noch an bestimmten wesentlichen Elementen des Kerngeschäfts festhält. Wenn Arceus sich jedoch als enormer Erfolg erweist, dann könnte es sehr wohl der Anfang von viel mehr sein.