Game of Thrones Staffel 6 Staffelfinale Fotos von Winds of Winter

Eines der wenigen Probleme beim Zuschauen (oder ehrlich gesagt besessen davon, wie wir dazu neigen ) eine Serie wie Game of Thrones ist, dass seine freudige jährliche Einführung des Frühlings nur kurze 10 Wochen dauert. Aye, nach weniger als drei Monaten verwandelten sich unsere Sommerfreuden in winterlichen Schnee und das lange Warten auf Game of Thrones Staffel 6 begann. Aber jetzt ist es da, und unsere Besessenheit kann von neuem beginnen.

Dies ist jetzt Ihr One-Stop-Standort für alle unsere Game of Thrones Neuigkeiten zur 6. Staffel, Rezensionen, Features, Podcasts und Vorschläge zum Weiterlesen.

Sieh dir Game of Thrones auf Amazon an

Neuesten Nachrichten

Die letzte Folge von Game of Thrones Staffel 6 heißt „Die Winde des Winters“. Und hier ist der Trailer zu seinen kryptischen Enden. Klicken Sie auf die Galerie oben auf der Seite, um einige Bilder aus der Episode zu sehen, und sehen Sie sich den Trailer hier an…



Unseren Testbericht zur aktuellen Episode „Battle of the Bastards“ findet ihr hier.

Auch hier ist unser Podcast von You Still Know Nothing, in dem wir auf einen glorreichen Kampf reagieren.

Lesen Sie hier auch unsere Vorhersagen darüber, wer in dieser Saison lebt und wer stirbt.

Game of Thrones Staffel 6 Episodenführer

Game of Thrones Staffel 6, Folge 1: Die rote Frau

„Jon Snow ist tot. Daenerys trifft auf einen starken Mann. Cersei sieht ihre Tochter wieder.“

Ausstrahlungsdatum: 24. April

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Zuhause

Sendedatum: 1. Mai May

„Bran trainiert mit dem Dreiäugigen Raben. In King’s Landing berät Jaime Tommen (Dean-Charles Chapman). Tyrion verlangt gute Nachrichten, muss aber seine eigenen machen. In Castle Black steht die Nachtwache hinter Thorne. Ramsay Bolton schlägt einen Plan vor und Balon Greyjoy unterhält andere Vorschläge.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Eidbrecher

Sendedatum: 8. Mai May

„Daenerys trifft ihre Zukunft. Bran trifft auf die Vergangenheit. Tommen konfrontiert den Hohen Spatz (Jonathan Pryce). Arya trainiert, um Niemand zu sein. Varys findet eine Antwort. Ramsay bekommt ein Geschenk.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Das Buch des Fremden

Sendedatum: 15. Mai May

„Tyrion schließt einen Deal ab. Jorah und Daario übernehmen eine schwierige Aufgabe. Jaime und Cersei versuchen, ihre Situation zu verbessern.

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Die Tür

Sendedatum: 22. Mai May

„Tyrion sucht einen seltsamen Verbündeten. Bran lernt viel. Brienne geht auf Mission. Arya bekommt die Chance, sich zu beweisen.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Blood of My Blood

Sendedatum: 29. Mai May

„Ein alter Feind kommt zurück ins Bild. Gilly trifft Sams Familie. Arya steht vor einer schwierigen Entscheidung. Jaime tritt gegen den Hohen Spatz an.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Der gebrochene Mann

Ausstrahlungsdatum: 5. Juni

„Der Hohe Spatz hat ein anderes Ziel im Auge. Jaime konfrontiert einen Helden. Arya schmiedet einen Plan. Der Norden wird daran erinnert.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Niemand

Sendedatum: 12. Juni June

„Während Jaime seine Optionen abwägt, beantwortet Cersei eine Anfrage. Tyrions Pläne tragen Früchte. Arya steht vor einer neuen Prüfung.“

Game of Thrones Staffel 6 Episode: Schlacht der Bastarde

Sendedatum: 19. Juni June

'Übergabebedingungen werden abgelehnt und akzeptiert.'

Game of Thrones Staffel 6 Episode Die Winde des Winters

Ausstrahlungsdatum: 26. Juni

'Staffelfinale. Cersei steht vor ihrem Prozess.“

Liste der Direktoren

Jeremy Podeswa Regie: Episoden 1 & 2 Staffel 5 Credits:Töte den Jungen, ungebeugt, ungebeugt, ungebrochenAndere Kredite: Der Pazifik , DIe laufenden Toten , Promenadenimperium .

David Sackheim Regie: Episoden 3 & 4Andere Credits: Akte X , Haus , Die Amerikaner .

Jack Bender Regie: Episoden 5 & 6Andere Credits: Hat verloren , Unter der Kuppel , Das letzte Schiff .

Mark Mylod Regie: Episoden 7 & 8 Staffel 5 Credits:Hoher Spatz, Söhne der HarpyieAndere Kredite: Schamlos , Gefolge .

Miguel Sapochnik Regie: Episoden 9 & 10 Staffel 5 Credits:hartes ZuhauseAndere Kredite: Franse , Wahrer Detektiv .

Game of Thrones Staffel 6 Trailer 6

Hier ist der erste vollständige Trailer.

Es gibt eine neue volle Länge Game of Thrones Trailer zu Staffel 6.

Schau es dir hier an:

Schauen Sie sich auch unser vollständiges, ausführliches Analyse von 40 Bildern aus dem Trailer hier .

Wir haben unseren ersten Game of Thrones Staffel 6 Clip, und es neckt, worauf wir alle verzweifelt auf eine Bestätigung warten: Wird Jon Snow tot bleiben?! Im obigen Video aus Conan O'Briens TBS-Talkshow scheint der Schauspieler Liam Cunningham über (was sonst?) Game of Thrones Staffel 6. Und er brachte den ersten Clip mit, in dem sich Cunninghams heldenhafter Ser Davos Seaworth zusammenschließt, mit dem andere Mitglieder der Nachtwache zu sein scheinen, die Jon Snow treu ergeben. Während ihr Lord Commander tot auf einer Platte liegt, bereiten sich Davos und diese wahren Brüder in Schwarz – plus Ghost! – auf den Kampf gegen die Verräter an, die von Ser Alliser Thorne und dem kleinen Olly angeführt werden. Wird es für Davos Untergang und Finsternis bedeuten, und warum kämpft er, um Jon Snows leblose Leiche zu beschützen?

Nun, es sollte beachtet werden, dass dieser Clip vermutlich aus der Game of Thrones Staffel 6 Premiere mit dem Titel „The Red Woman“. Während Melisandre in diesem Clip nirgendwo zu sehen ist, ist ihre Rolle in diesem Konflikt überwältigend präsent.

Es gab auch einige frühere Teaser…

Während das unten gezeigte Filmmaterial vollständig aus den deprimierendsten Momenten der vergangenen fünf Staffeln besteht – blinzeln Sie und Sie werden Ned Starks Hinrichtung, die Rote Hochzeit, den Tod von Ygritte und mehr verpassen – enthält es unsere erste Einführung in Max Von Sydows Version des Zauberers, den wir den Dreiäugigen Raben nennen. Er ersetzte den Schauspieler, der am Ende von Staffel 4 auftrat, und gibt seine natürliche Schwerkraft, um den jungen Bran Stark zu warnen, nicht in der Vergangenheit zu verweilen oder zu trauern. Bran Stark sagt uns jedoch in einer kleinen Meta-Reflexion, dass „sie keine Ahnung haben, was kommt“. Er könnte von White Walkers sprechen, oder er könnte dem Publikum sagen, dass 'Book Spoilers' so gemacht werden. Jetzt sitzen alle im selben Boot.

Sie können auch den sehr unsubtilen Hinweis von wem der Trailer visuell bearbeitet hat, darauf achten, dass ein Tod bald ungeschehen gemacht wird…

Auch wenn ihr über die kommenden zentralen Konflikte für die neue Saison gehänselt werden wollt, das unten Game of Thrones Die Teaser der sechsten Staffel bieten kein neues Filmmaterial, sondern enthalten Audio, das auf schlechte Dinge hinweist, die den Starks, Lannisters und Targaryens durch die jeweiligen Bedrohungen von Ramsay Bolton, dem Hohen Sparrow und einer neuen Dothraki-Horde bevorstehen.

Hier sind einige andere.

Schließlich gibt dieses fast grausame kleine Featurette hinter den Kulissen flüchtige Bilder der neuen Saison.

Game of Thrones Staffel 6 Premiere Datum

Der Winter kommt gut… im Frühling. Game of Thrones Staffel 6 wird am 24. April 2016 um 21 Uhr Premiere haben. Wenn wir nur dasselbe darüber sagen könnten Die Winde des Winters .Leider wird die mehrwöchige Verzögerung den Verlegern nicht helfen, die gehofft hatten, bis Ende März einen sechsten Roman in den Buchläden zu haben. Dennoch haben Westeros-Fans im neuen Jahr viel zu erleben, wie dieses ominöse Poster andeutet…

HBO wagt sich jetzt also weit über die beruhigende Sicherheit von George R. R. Martins robuster literarischer Mauer hinaus und wir beginnen bereits, unsere eigene zu bauen fundierte Vermutungen darüber, was in Staffel 6 passieren wird , mal sehen, was sie tatsächlich erwartet Beyond…

Treten Sie Amazon Prime bei – Sehen Sie sich jederzeit Tausende von Filmen und Fernsehsendungen an – Starten Sie jetzt die kostenlose Testversion Tri

Also über Jon Snow…

Offensichtlich ist die Sache, die den meisten Fans über die bevorstehende neue Saison vor den Mund geht, das Schicksal von Jon Snow. Und wie in der Teaser-Grafik auf der vorherigen Seite zu sehen ist, zeigen die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss hat jeden Vorwand fallen gelassen und akzeptiert, dass die Fans wissen, dass Jon Snow zurückkehren wird. Er mag tot sein, aber wie wir haben es hier erklärt , er ist nurmeistens totin der George R. R. Martin-Saga.

Da Jon Snows Ermordung nur wenige Stunden nach Melisandre, der roten Priesterin, beim Betreten von Castle Black passiert, scheint es unvermeidlich, dass die rote Göttermagie, die Beric Dondarrion wiederbelebte, auf Jon Snow wirkt. Der Bastard von Winterfell, Lord Kommandant der Nachtwache und der schönste Kerl in den Sieben Königreichen ist einfach zu wichtig, um noch zu sterben. Und wir hatten monatelange Beweise, die damit begannen, dass Harington mit Snows typischen langen Locken fotografiert wurde (ein Blick, den er anscheinend hasst). Anschließend wurde er auf einem Flughafen in Belfast gesichtet (wo Game of Thrones schießt) gerade als die Produktion von Staffel 6 begann. Sie können eines der Bilder unten anzeigen.

Und dann kam endlich der Doppelschlag von unseren Freunden bei Wächter an der Mauer das zeigte Harington am Set Game of Thrones Staffel 6 mit einigen aufschlussreichen Details über eine wahrscheinlich späte Schlacht.

Wenn du klicke gleich hier , kann man deutlich sehen, wofür Kit Harington eine Szene in mittelalterlicher Tracht dreht Game of Thrones . Es ist jedoch nicht einfach irgendeine Art von Gewand; es ist deutlichnichtKleidung der Nachtwache. Tatsächlich sieht es genauso aus wie die Art von Rüstung, die ein Stark im Kampf tragen könnte.

Und dann kam noch ein Setfoto, das von geschnappt wurde Beobachter das kannst du sehen indem du hier klickst . Auf diesem Foto sehen wir, was offensichtlich die Inszenierung einer epischen Schlacht ist, von der wir aufgrund der Bannerflaggen der Häuser Mormont und Stark im Norden schließen können. Die Mormonts reiten eindeutig neben den Starks. Und obwohl wir uns ein Szenario vorstellen könnten, in dem sich der Norden hinter Sansa Stark versammelt, vermuten wir, dass dies hier nicht der Fall ist.

Tatsächlich bestätigt die Tatsache, dass Harington nicht schwarz gekleidet ist, unsere Theorie, dass, wenn Jon Snow von den Toten auferweckt wird (wahrscheinlich von Melisandre, die bequemerweise nur wenige Stunden vor Jons vorzeitigem Tod in Castle Black auftauchte), sein Eid auf die Nachtwache erfüllt wird. Außerdem hat die ganze Sache, ihn zu töten, ihn wahrscheinlich in Bezug auf seine Brüder in eine schlechte Lage gebracht.

Wenn Jon Snow nun von einem König oder einer Königin begnadigt wird, versammelt sich der Norden um Jon Stark und Sansa Stark zu einem Höhepunktkampf mit den Boltons? Das scheint sehr wahrscheinlich. Natürlich bleibt abzuwarten, wer diesem Bastard eine Verzeihung erteilen würde. Vielleicht kämpft er einfach für Sansa, bis Daenerys unweigerlich auftaucht und sich mit dem damals begnadigten Bastard zusammenschließt, um gemeinsam gegen Armeehorden von Untoten vorzugehen ...

Aber jetzt denke ich, dass wir uns selbst einen Schritt voraus sind. Immerhin die sehr neuster Spoiler von Wächter an der Mauer zeigt an, dass Kit Harington, Sophie Turner und Iwan Rheon alle gemeinsam eine Szene in den Ruinen von Winterfell drehen. Das ist richtig, zwei Stark-Kinder werden endlich wieder vereint, als Jon Snow und Sansa sich in Gegenwart ihres dämonischen Ehemannes gegenüberstehen. Oh, bitte lass es darum gehen, dass sie entscheiden, wie sie ihn am besten töten. Oh, bitte lass sie nicht weniger tun, als ein Stück Ramsay nach dem anderen abzuschneiden… Schließlich spielt sich diese Sequenz anscheinend nach einem Kampf ab, da es ein riesiges Geschenk gibt (weitere Details sind nicht bekannt).

Informieren Sie sich über Game of Thrones bei Amazon

Fahren Sie auf der nächsten Seite fort, um mehr über Spoiler und Neuigkeiten, die nicht von Jon Snow stammen, zu lesen!

Game of Thrones Staffel 6 Spoiler und Neuigkeiten

Sophie Turner verspricht, dass sie nicht stirbt

Sophie Turner hat letzten Monat bei den Oscars zwei ganz kleine Spoiler zur neuen Staffel veröffentlicht. Während sie über Sansa Starks Rolle im neuen Jahr plauderte, enthüllte Frau Turner, dass es (nicht überraschend) in der sechsten Staffel mehrere große Todesfälle gibt … Sansa Stark ist jedoch nicht darunter. Sie können es unten selbst sehen.

Skriptleck zeigt an, dass Dothraki das tut, was Dothraki tut

In einem im Wesentlichen relativ harmlosen Drehbuchleck hat der französische Schauspieler Elie Haddad wahrscheinlich immer noch seinen Charakter gefährdet Game of Thrones Staffel 6. Auf seinem Instagram eine Seite von . posten Game of Thrones Skripting, Haddad ist tatsächlich bestätigt, einen der reitenden Barbaren zu spielen.

Die Worte auf der Seite sagen nichts über die Handlung aus. Sie zeigen einfach das immer bunte, wenn auch begrenzte Vokabular eines Dothraki-Kriegers: „Ich würde gerne wissen, wie Khaleesi schmeckt;“ 'Gut. Du kannst meinen Schwanz lutschen.“

Diese entzückenden Dothraki!

Sie diskutieren offensichtlich über Daenerys Targaryen, die am Ende der fünften Staffel zusammen mit einem verwundeten Drogon im Land von Dothraki abgestürzt ist. Es sieht so aus, als würde sie mindestens einen Teil des nächsten Jahres damit verbringen, ihr Überleben um die Pferdelords der Graslandschaft zu verhandeln Meere. Sie können das Bild unten sehen.

Ratet mal, wer zum Finale der 6. Staffel von Game of Thrones zurück ist

Wir haben in letzter Zeit so viel Zeit damit verbracht, uns über Jon Snow zu ärgern, dass man das leicht vergisst Game of Thrones Staffel 6 wird viele andere baumelnde Fäden aufgreifen. Tatsächlich ist eine der aufregendsten Aussichten, dass die Armee der Toten auf die Mauer zumarschiert. Denn egal, wie man die 5. Staffel als Ganzes empfunden hat, die achte Folge von 2015, „Hardhome“, war ein Serienhighlight, als die White Walkers ihre Ränge deutlich steigerten.

Und dank der Twitter-Seite von Regisseur Miguel Sapochnik (er führte Regie bei „Hardhome“), sehen wir jetzt, was er in Bezug auf die Regie des Finales der 6. Staffel vorhat. Und sei vorsichtig, denn hier gibt es White Walkers…

Neuer Standort enthüllt neuen Tod, Euron Greyjoy Cast

Es ist also wahrscheinlich offiziell, dass wir zu den Eiseninseln zurückkehren. Und vielleicht noch wichtiger ist, dass ein weiterer Tod von den genannten Inseln durch einen Drehort bestätigt wurde, der von bekannt gegeben wurde Wächter an der Mauer . Also, damit Sie nicht verdorben werden wollen, kehren Sie jetzt um…

Immer noch bei uns? Gut. Wie jeder weiß, sind die Iron Islanders die schwarzen Schafe der Westeros-Karte. Stellen Sie sich für einen Moment vor, dass Bürgerkriegsreenactors wirklich alle 10 oder 20 Jahre versuchen, Fort Sumter zu bombardieren, und Sie bekommen den Kern davon, wie nervig sie sein können. Sie sind so frustrierend, dass sogar David Benioff und D.B. Weiss hat die Nicht-Theon Greyjoy-Charaktere zwei Staffeln lang mehr oder weniger ignoriert. Aber das ändert sich alles mit der Enthüllung, dass Game of Thrones Staffel 6 dreht in der irischen Stadt Ballintoy und auf der Carrick-a-Rede-Brücke, einem großen baumelnden, seiligen Ding.

Für diejenigen, die ihre kennen Ein Schwertsturm , Balon Greyjoy, der selbsternannte König der Eiseninseln, der nun keine Söhne mehr hat, stürzt seinen Tod von einer solchen Hängebrücke. Und sein Ableben ermöglicht den Aufstieg von Euron Greyjoy, einem Bruder von lebhafterem Wesen. Und wie es der Zufall will, hat HBO Pilou Asbæk ( Die Borgias ) in genau dieser Rolle! Dieser Piraten-Wikinger-Kriegsherr ist eine weit angenehmere Präsenz als Balon und kann hoffentlich ein wenig brutzeln an diesen kalten Ufern.

Bran Stark ist zurück mit neuen Visionen

Nach dem Aussetzen von Staffel 5 kehrt Isaac Hempstead-Wright zurück für Game of Thrones Staffel 6, in der sich die Dinge für ihn geändert haben. Viel. Hempstead-Wrights Bran Stark ist jetzt nicht nur sechs Fuß groß, sondern auch stark mit der Warg-Kraft. Nachdem ich zuvor den Zeitsprung für Bran mit der Differenz zwischen Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr des Jedi für Luke Skywalkers Machtkräfte, hat Hempstead-Wright erzählt DAS HIER die Bran haben wird“ Anfang “ wie Visionen der Vergangenheit und Zukunft für Westeros, die uns wichtige Einblicke in die Geschichte von Westeros geben. Dazu gehören neue Informationen über die Blutfehden vor Generationen zwischen Starks, Baratheons und Targaryens sowie Hinweise auf die Rollen, die alle in Staffel 6 spielen müssen.

Stannis ist tot

Es wurde aufgedeckt während einer DAS HIER Interview mit David Nutter, dem Regisseur des Finales der fünften Staffel, dass Stannis Baratheon tatsächlich tot ist und Stephen Dillane nicht in die Serie zurückkehren wird. Sein Schicksal wurde zweifelhaft gelassen, nachdem die Szene seines mutmaßlichen Todes schnell weggeschnitten wurde, bevor er von Brienne von Tarth in Stücke gehackt werden konnte.

Nutter erzählte DAS HIER dass „Von Anfang an und [durch] den Skriptprozess war das die Absicht – er ist tot.“ Der Regisseur erklärte, dass es sich 'grundlos' angefühlt hätte, den Tod tatsächlich zu zeigen.

Weiter zur nächsten Seite für die Casting-News von Game of Thrones Staffel 6!

Star Wars Episode 7 Besetzung

Game of Thrones Staffel 6 Casting

Das beeindruckendste Casting, das wir gehört haben, ist der legendäre Schauspieler Max von Sydow von Der Exorzist und Das siebte Siegel (er wird auch erscheinen in Star Wars: Das Erwachen der Macht ) wurde hinzugefügt, da die Zuschauer der Zauberkraft bisher als Dreiäugiger Rabe bekannt sind. Aufgedeckt über Wöchentliche Unterhaltung , von Sydow wird den Tutor verkörpern, der Bran Stark das „Fliegen“ beibringt, nachdem er den jungen Stark mit seinem magischen dreiäugigen Vogel über die Mauer gelockt hat. Der Charakter ist tatsächlich bereits im Finale der vierten Staffel aufgetreten, aber es wird dem berühmtesten übernatürlichen Schauspieler überlassen, diese Fähigkeit an den jungen Stark weiterzugeben.

Die Magazin-Website bestätigt auch, dass von Sydow in der neuen Staffel eine begrenzte Rolle spielen wird, ähnlich wie Ian McShanes Mystery-Teil (über den Sie unten alles lesen können, einschließlich unserer Theorie darüber, wer er ist). Bedeutet dies jedoch, dass Bran Stark eine verkürzte Wirkung auf Game of Thrones' neue Season? Nochmal? Oder vielleicht wird Bran seine Zauberschule der Hexerei schneller abschließen als seine magischen Kollegen aus der Popkultur?

Inzwischen ist es auch offiziell, dass Ian McShane der Besetzung von beitritt Game of Thrones Staffel 6. HBO hat sich jedoch schüchtern gezeigt, welche Rolle McShane außer einer von „Schlüsselbedeutung“ einnehmen wird.

Dies lädt natürlich zu unseren Spekulationen ein. Und angesichts der Casting-Ankündigungen von Anfang dieses Jahres habe ich eine ziemlich raffinierte Theorie darüber, wer er sein könnte: Randyll Tarly von Horn Hill, auch bekannt als Samwell Tarlys nicht so glücklicher Papa.

HBO veröffentlichte Anfang 2015 einen Casting-Aufruf, der besagte, dass sie nach einem Schauspieler im Alter von 50 bis 60 Jahren suchten, er ist einer der größten Soldaten in Westeros – ein humorloser Martinet, streng und einschüchternd. Er fordert Kampfdisziplin auf dem Feld und zu Hause.“

Auch als 'guter Teil' beschrieben, scheint dies für McShane, der zuvor mit HBO als bösartiger und rätselhafter Unternehmer / Krimineller Lord gearbeitet hat, viele Kästchen abzuhaken Totholz . Diese Rolle brachte McShane einen Emmy ein und brachte ihm einen Platz in der Geschichte der Popkultur als köstlich fieser Al Swearengen ein. Bei all seiner Grausamkeit würde ich Al jedoch nie als 'humorlos' bezeichnen.

Im ein Festmahl für Krähen , Randyll Tarly erscheint als Hindernis auf Brienne of Tarths Weg durch die Flusslande. Da Brienne jedoch bereits außerhalb von Winterfell in der TV-Serie zu sehen ist, stellen wir uns vor, dass er in einer anderen Funktion eingesetzt wird. Es sollte gesagt werden, dass Randyll Tarly auch die Lannisters nur insoweit unterstützte, als sein Lehnsherr Mace Tyrell war. Nachdem Cersei die Sparrows Margaery inhaftiert hat, marschiert er jedoch nach Königsmund und hält einen Machtsitz, der Ser Kevan Lennister beunruhigt, weil er viel gefährlicher ist als Mace (zuletzt gesehen, wie er Braavos in der Staffel 5 italienische Liebeslieder singt). Finale).

Natürlich müssen wir abwarten, ob McShane tatsächlich in diese Rolle gelandet ist…

Zumindest kennen wir die wichtigsten Teile, für die HBO einen Casting-Aufruf hatte (danke an Eitelkeitsmesse ). Einige der aufgeführten Charaktere werden offensichtlich nur für Gastauftritte oder Hintergrundarbeiten dienen. Ein paar sind uns jedoch als Potenzial aufgefallen Game of Thrones Handlung-Spoiler der 6. Staffel sowie ein Hinweis auf noch mehr kommende Kriege.

Die neuen Rollen, die besetzt werden wollen, sind also…

Vater: „Im Alter von 50 bis 60 ist er einer der größten Soldaten in Westeros – ein humorloser Martinet, streng und einschüchternd. Er fordert Kampfdisziplin auf dem Feld und zu Hause. Es wird als ‚sehr guter Teil‘ für das nächste Jahr beschrieben und dass er ‚zentral involviert‘ in die Handlung eines Protagonisten ist.“

Seine Familie: „Mutter in ihren 50ern. Sie ist eine süße, mollige und anbetende Mutter und hat ein Faible für eines ihrer Kinder, das von ihrem Anstand profitiert. Schwester Anfang 20. Sie ist eine nette, freundliche und unprätentiöse Frau. Bruder Anfang bis Mitte 20. Sportlich, ein guter Jäger, ein ausgezeichneter Schwertkämpfer, männlich, nicht besonders klug, aber das Lieblingskind des Vaters.“

Während ich vermutet hatte, dass sie die Tarly-Familie ausschneiden Game of Thrones , abgesehen vom unglücklichen Samwell, scheint dies natürlich nicht der Fall zu sein. Tatsächlich weist die Beschreibung des Vaters, der 'humorlos', 'streng' ist und 'Kampfdisziplin' fordert, auf Randyll Tarly hin, der kürzlich in der fünften Staffel namentlich genannt wurde, als Sam und Stannis über den lieben alten Vater plauderten. Auch das Beharren darauf, dass er in die Handlung eines Protagonisten verwickelt ist, deutet darauf hin, dass er Teil von Sams sein wird. Oder vielleicht taucht Randyll in King's Landing auf, das sich immer noch in politischen Unruhen und Umbrüchen drehen wird, nachdem die Lannisters und Tyrells im Wesentlichen in sich selbst implodiert sind ...

L großer Junge: „Mit einem Schauspieler, der 10 bis 12 Jahre alt ist, aber 7 oder 8 spielt. Er wird als ‚ein kluger Junge‘ beschrieben, der für sein Alter zu groß erscheint. Er ist groß und groß, aber nicht dick. „Charakteristische Squat-Features“ sind ein Pluspunkt für diesen Teil. Es ist angegeben, dass dies ein einmaliger Auftritt ist.“

12-jähriger Junge: „Mit braunen Haaren und blauen Augen. Er muss einen nordischen Akzent verwenden. Er hat Szenen, in denen er mit einem Holzschwert kämpfen muss. Die Länge der Rolle ist nicht angegeben.“

7-jähriger Junge: „Mit dunkelbraunem Haar, schmalem Gesicht und grünen Augen. Er hat auch einen nordischen Akzent. Er spart auch mit dem Holzschwert, so dass man davon ausgehen kann, dass es sich um dieselbe Szene handelt. Diese Rolle ist ähnlich offen, die Beschreibung besagt nur, dass der Charakter ‚vorgestellt‘ wird.“

Das Jungentrio hier ist interessant, da mir keine literarische Parallele einfälltin der Gegenwartfür diese drei Kinder. Aber mindestens zwei von ihnen klingen bekannt, wenn auch viel jünger. Ein für sein Alter „großer“ Junge, der gutaussehend und charismatisch ist, klingt sehr nach Robert Baratheon. Und die beiden anderen Jungs, von denen einer älter ist als das große Kind, könnten ohne ihre Haarfarbe auf einen Targaryen hindeuten. Daher würde ich vorschlagen, dass sie die jungen Brandon Stark und Eddard Stark als Kinder sind. Nur Fans der HBO-Serie haben es wahrscheinlich vergessen, aber Ned Stark war eigentlich das jüngere Kind; Er ist der kleine Bruder von Brandon Stark, einem gutaussehenden Jungen, der Littlefinger im physischen Kampf zerstörte, der Erbe von Winterfell war und Catelyn Starks verlobte Hand in der Ehe genossen, bis der verrückte König Aerys II ihn vor dem Eisernen Thron lebendig verbrannte.

Aber warum sollten wir sie als Kinder sehen, da alle drei in der Serie schon lange tot sind? Wer sagt denn, dass Littlefinger keine eigenen Erinnerungen besitzt? Er hat bereits kürzlich bei einem Turnier von Lyanna Stark und Rhaegar Targaryen gesprochen. Vielleicht wird Littlefinger, der Sansas Anschuldigungen, Rhaegar habe Lyanna vergewaltigt, stillschweigend zurückgewiesen hat, endlich ein langes Schwangerschaftsgeheimnis über die Jugend all dieser jungen Männer preisgeben, das für Jon Snow eine besondere Bedeutung hat …

Ein weiterer interessanter Casting-Leckerbissen ist, dass der mächtige Richard E. Grant eine Rolle ergattert hat.

Die Nachricht kommt von der Fanseite Wächter der Mauer , der die weitläufige Fantasy-Serie von HBO bei Mr. Grant entdeckt hat Online-Lebenslauf . Es wurde inzwischen entfernt, aber zu diesem Zeitpunkt ist das Geheimnis weitestgehend gelüftet – die Withnail & ich star ist auf dem Weg nach Westeros.

Inzwischen hat Essie Davis von Der Babadook wurde eine reisende Westerosi-Schauspielerin innerhalb der Serie gecastet, die in einem Play-in-the-Show namens . auftritt Die blutige Hand , eine Darstellung aller Dinge Westeros. In dem Stück wird sie die Rolle von Cersei Lannister spielen. Wir gehen davon aus, dass sie deswegen Ärger bekommen wird.

Richard E. Grant soll den Anführer dieser Schauspieltruppe spielen.

Da wir zum ersten Mal über die Ausfälle von HBO-Casting-Anrufen spekulierten, scheint es, dass wir in Staffel 6 weitere Zweige des Tarly-Stammbaums besuchen werden. Tatsächlich bestätigte HBO PR dies am Labor Day-Wochenende, als bekannt wurde, dass Freddie Stroma spielen wird Dickon Tarly, der jüngere Bruder unseres lieben Sam „the Slayer“ Tarly von der Nachtwache. Samwell, gespielt von John Bradley, wäre der Erbe des Sitzes seines Vaters Randyll in Horn Hill gewesen, wenn nicht seine Vorliebe für Feigheit (und Bier) gewesen wäre. So ist Sam auf die Nachtwache gegangen und hat Dickon als Erbe des Familientitels hinterlassen.

Für die gründlichsten Buchleser erschien Dickon kurz in ein Festmahl für Krähen und Ein Tanz der Drachen als der Knappe, der Randyll während eines Kapitels von Brienne of Tarth berichtete (in Anbetracht von Briennes nördlichen Bewegungen unwahrscheinlich), und soll die 13-jährige Eleanor Mooton geheiratet haben. Wir stellen uns jedoch vor, dass hinter dem Casting mehr steckt, da wir vermuten, dass es so gut wie bestätigt ist, dass Ian McShane Ser Randyll spielen wird. Wenn Sam und Gilly in südlicher Richtung segeln, ist vielleicht ein Familientreffen angesagt?

In weiteren Castings übernimmt Melanie Liburd die Rolle einer roten Priesterin.

Game of Thrones Staffel 6 Produktion

Game of Thrones kehrte für Staffel 6 nach Spanien zurück. Tatsächlich wurde die Nachricht über eine HBO-Pressemitteilung im Juni bekannt gegeben, die enthüllte, dass das Premium-Kabel-Flaggschiff an mehreren Orten gedreht werden würde, darunter in den Städten Girona und Peñiscola.

Details sind auch aufgetaucht (via Wächter an der Mauer ) Das Game of Thrones Staffel 6 wurde während dieser Produktion in der Nähe des Schlosses von Mesa Roldán gedreht.

Offensichtlich deutet dies wahrscheinlich auf eine Rückkehr nach Dorne hin, die zweifellos in Unordnung geraten wird, da die Sandschlangen möglicherweise gerade einen Krieg mit King's Landing begonnen haben. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass wir nicht das letzte Training von Braavos oder Arya zum gesichtslosen Mann gesehen haben. Keeping Needle sagt mir, dass das Mädchen ihren wahren Namen nie vergessen wird, aber ihr Ziel, sich zu einem Mörder von Männern zu verhärten, ist bei weitem nicht vollständig (insbesondere ohne Sehkraft!). Und da Game of Thrones wird wahrscheinlich nicht nach Italien reisen, um in der echten schwimmenden Stadt der Kanäle zu drehen, sie werden wahrscheinlich auch in der sechsten Staffel ihre spanischen Kulissen verwenden.

Außerdem drehte die Serie mehrere neue spanische Schlösser: nämlich das Bardenas-Ödland in Navarra und die Schlösser Santa Florentina und Zafra sowie Almerias Alcazaba.

Die offensichtlichste Wahl, um über diese Orte zu spekulieren, ist, dass es sich um neue Seiten von Dorne handelt, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Doch die scheinbar ländliche und spektakulär raue Felswüste Navarras lässt mich glauben, dass Daenerys und ihre neuen Dothraki-Gefährten in der neuen Saison hier reiten. Oder ist es vielleicht Teil der Rettungsmission von Jorah und Daario, solche Klimazonen zu durchqueren? Und die Schlösser… na ja, wann hat's? Game of Thrones nicht ein paar neue Burgstandorte benötigt?

Das ist für den Moment alles, aber behalte uns im Hinterkopf, während wirdich haltenüber alles gepostet Game of Thrones Staffel 6 Neuigkeiten.

Game of Thrones Staffel 6 Bilder