Jeder kommende Comic-Film und wann man sie erwartet

Comic-Fans der Welt – planten Sie, Ihr übriges Geld in den nächsten Jahren für etwas anderes als Kinobesuche und DVD/Blu-ray/4K-Boxsets auszugeben? Nun, hart. Hollywood hat andere Ideen.

Hier ist unsere ständig wachsende Liste von Comic-Filmen, die derzeit in aktiver Produktion sind und Marvel, DC und vieles mehr umfasst…

Die Liste enthält alle Phase 4 des Marvel Cinematic Universe Projekte, die von Kevin Feige auf der San Diego Comic-Con 2019 offiziell angekündigt wurden nicht einige der anderen Projekte einschließen, von denen wir wissen, dass Marvel über sie nachdenkt, einschließlich der Bereitstellung von „Die Fantastischen Vier und Mutanten“ in die MCU – sobald wir mehr Neuigkeiten dazu bekommen, werden wir sie hinzufügen.



Wir werden dies auf dem neuesten Stand halten, also schauen Sie nach den neuesten Nachrichten, sobald wir sie erhalten.

Raubvögel

Margot Robbies Harley Quinn feiert ein Comeback, nachdem sie überlebt hat Selbstmordkommando relativ unbeschadet. Im Greifvögel (und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn) – um dem Film seinen zungenverdrehenden vollen Titel zu geben – verbündet sich der Baseballschläger schwingende Antiheld mit einer neuen, rein weiblichen Gruppe von Bürgerwehren, darunter Mary Elizabeth Winsteads Huntress und Jurnee Smollett-Bells Black Canary. Sie werden gegen Ewan McGregors skrupellosen Mafia-Boss Black Mask und Chris Messinas messerscharfen Mörder Victor Zsasz antreten. Wie Robbie selbst gehänselt hat: 'Das ist nicht Batmans Gotham ...'

UND: 7. Februar 2020

Die neuen Mutanten

AKA der Film mit dem sich ständig ändernden Erscheinungsdatum. Seit dem Erscheinen des ersten Trailers im Jahr 2017 hat sich Josh Boones „gruseliges“ X-Men-Spin-off mit zahlreichen Verzögerungen konfrontiert – mit Gerüchten, dass es dank Disneys Übernahme von Fox und dem katastrophalen Empfang, der begrüßt wurde, vollständig aus dem Zeitplan fallen könnte Dunkler Phönix . Aber das Studio hält anscheinend an dem belagerten Film fest und legt einen neuen Veröffentlichungstermin für Frühjahr 2020 fest. Es gibt viele Berichte über Neuaufnahmen, aber die Kerngeschichte folgt fünf begabten Jugendlichen – darunter Anya Taylor-Joys Zauberin Magik und Williams Gestaltwandler Wolfsbane – wie sie kämpfen, mit ihren Dämonen fertig zu werden, während sie in einer finsteren Geheimeinrichtung eingesperrt sind.

UND: 10. April 2020

Schwarze Witwe

Der erste von Marvels Phase-Four-Filmen, der vor die Kamera läuft, ist der erste Soloauftritt von Scarlett Johanssons Black Widow/Natasha Romanoff. Angesichts des Opfers des legendären Spions in Avengers: Endgame , dies soll ein Prequel sein, das sich mit der Hintergrundgeschichte des Charakters befasst. Während die Dreharbeiten im Gange sind, gibt es viele Spekulationen darüber, welche Leckereien der Film auf Lager haben könnte, aber eine Filmvorschau auf der San Diego Comic-Con 2019 bestätigte, dass der Bösewicht Taskmaster auftauchen wird. Wir wissen auch, dass Regisseurin Cate Shortland eine großartige Besetzung zusammengestellt hat, darunter Hochsommer von Florence Pugh, Fremde Dinge “ David Harbour, Rachel Weisz und der britische Schauspielchef Ray Winstone.

UND: 1. Mai 2020

Wonder Woman 1984

Wonder Woman geht für ihr nächstes Abenteuer auf der großen Leinwand in das Jahrzehnt der großen Haare und noch größeren Schulterpolster, in dem Gal Gadots Amazonas-Held gegen ihren langjährigen Comic-Erzfeind Cheetah (Kristen Wiig) – eine Archäologin – antreten wird der von den katzenhaften Kräften einer uralten Göttin durchdrungen ist. Das große Geheimnis betrifft jedoch die Rückkehr von Chris Pines Steve Trevor, der sich fast 70 Jahre zuvor scheinbar geopfert hat. Der Film, der eher als eigenständiges Abenteuer denn als direkte Fortsetzung beschrieben wird und vor dem Hintergrund des Kalten Krieges spielt, wird erneut von Patty Jenkins inszeniert, die den ersten Film des Ersten Weltkriegs zu einem beeindruckenden Kassenspiel von 820 Millionen US-Dollar führte .

UND: 5. Juni 2020

Morbius

Der zweite Film in Sonys Marvel-Universum (nach dem letztjährigen Gift ) stellt einen weiteren klassischen Spidey-Bösewicht in den Mittelpunkt. Jared Leto lässt den Joker zurück und spielt Michael Morbius – einen renommierten Arzt, der an einer seltenen Blutkrankheit leidet. Sein Plan, sich mit einem selbst hergestellten Serum aus dem Blut von Fledermäusen zu heilen, geht schrecklich schief und verwandelt ihn in einen mächtigen, aber widersprüchlichen lebenden Vampir. Doctor Who 's Matt Smith ist als Morbius' Freund und Feind Loxias Crown an Bord, während Tyrese Gibson Simon Stroud spielt – einen FBI-Agenten, der auf der Jagd nach dem blutsaugenden Antihelden ist. Bekennender Comic-Superfan Daniel Espinosa ( Sicheres Haus, Leben ) sitzt auf dem Regiestuhl.

UND: 31. Juli 2020

Schlange - Augen

Die letzte Großbildadaption der Hasbro-Spielzeuglinie wurde zum Marvel-Comic GI Joe kam mit 2013's The Rock-Starring Vergeltung , aber Studio Paramount arbeitet derzeit an einem Spin-off mit Fokus auf Fan-Liebling Joe, Snake Eyes – dem schwarzmaskierten Ninja-Helden, der in den ersten beiden Filmen von Ray Park gespielt wurde –, der von Robert Schwentke aus der Divergent-Serie inszeniert werden soll. Henry Golding ( Verrückte reiche Asiaten , Letztes Weihnachten ) wird seine Actionfilm-Muskeln als Snake Eyes selbst spielen lassen, während die Nebendarsteller auch Samara Weaving ( Bereit ist oder nicht ) als sein Kumpel Scarlett, Iko Uwais ( Der Überfall ) als sein Mentor, Hard Master, und Andrew Koji (Fernseher Krieger ) als sein Erzfeind Storm Shadow.

UND: 16. Oktober 2020

Ewige

Eine neue Supergruppe wird in der vierten Phase der MCU ihr Debüt geben. Die Eternals sind eine Gruppe mächtiger Wesen, die von den außerirdischen Celestials als Verteidiger der Erde geschaffen wurden – ein Job, der sie in Konflikt mit ihren bösen Gegensätzen, den Deviants, führt. Regisseurin Chloé Zhao hat für dieses eine verdammt gute Besetzung zusammengestellt – das Line-up umfasst Angelina Jolie, Richard Madden, Salma Hayek, Kumail Nanjiani, Gemma Chan und Kit Harington als MCUs Schwarzer Ritter . Die Kameras sollen noch in diesem Jahr rollen.

UND: 6. November 2020

Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe

Der andere neue Held, der in Phase 4 dem Marvel Cinematic Universe beitreten wird, ist Shang-Chi, auch bekannt als der Meister des Kung Fu – ein Charakter ohne nennenswerte Superkräfte, aber dessen Beherrschung der Kampfkünste und die Fähigkeit, sein Chi zu kontrollieren, machen ihn ein mächtiger Kämpfer. Von seinem Vater zum Attentäter erzogen, gelang es Shang-Chi, seinem Schicksal zu entkommen und widmete sein Leben der Zerstörung des kriminellen Imperiums seines Vaters. Kurzfristig 12 Direktor Destin Daniel Cretton steuert diesen; Die Besetzung umfasst Simu Liu als Titelheld und Tony Leung als Bösewicht des Films, The Mandarin.

UND: 12. Februar 2021

Doctor Strange: Im Multiversum des Wahnsinns

Ursprünglicher Regisseur Scott Derrickson hatson angemeldet, um zu leiten der zweite Solo-Ausflug für Benedict Cumberbatchs Sorcerer Supreme, den er als 'ersten beängstigenden MCU-Film' bezeichnet. In Bezug auf die Besetzung werden Benedict Wong und Rachel McAdams wahrscheinlich beide zurückkehren, ebenso wie Chiwetel Ejiofor, dessen Mordo sich am Ende des ersten Films der dunklen Seite zuwandte. Details zur Handlung sind zu diesem Zeitpunkt begrenzt, obwohl wir wissen, dass Elizabeth Olsen als Scarlet Witch zu Gast ist und dass der Film mit der WandaVision Streaming-Serien.

UND: 7. Mai 2021

Spider-Man 3

Einschwingen, um alle Erinnerungen anderer zu löschen Spider-Man 3 s die es je gegeben haben mag, die Tom Holland-Hauptrolle Weit weg von zu Hause Follow-up wird vermutlich nach dem schockierenden Ende des neuesten Films beginnen. Und dank des neu ausgehandelten Deals zwischen Sony und Disney , wird es auch in die breitere MCU einbinden können. Jon Watts wird voraussichtlich als Regisseur zurückkehren und hat zuvor gesagt, dass er daran interessiert ist, den klassischen Spider-Man-Bösewicht Kraven the Hunter zum ersten Mal auf die große Leinwand zu bringen.

UND: 16. Juli 2021

Der Batman

Wir haben einen neuen Batman! Ja, nachdem Ben Affleck den Caped Crusader hinter sich gelassen hat, übernimmt Robert Pattinson die Rolle des Dark Knight für die neueste filmische Version eines der beliebtesten Helden von DC. Regie: Matt Reeves ( Dawn Of/War For The Planet Of The Apes ) wird dieses neue Projekt anscheinend eine 'Noir' -Atmosphäre haben und sich auf die 'prägenden Phasen' von Bruce Waynes Verbrechensbekämpfungskarriere konzentrieren. Es gibt zu diesem Zeitpunkt noch keine Details zur Handlung, obwohl wir wissen, dass Catwoman (wird von Zoë Kravitz gespielt) und der Riddler (Paul Dano) Teil der Schurkengalerie des Films sein werden, angeblich neben dem Pinguin (mit Colin Farrell anscheinend im Rahmen) um den Vogelschurken zu spielen). Jeffrey Wright und Andy Serkis sind auch beide als Commissioner Gordon bzw. Alfred an Bord.

UND: 25. Juni 2021

Das Selbstmordkommando

Beschützer der Galaxis Regisseur James Gunn macht für diesen sanften Neustart des Antihelden-Team-Up-Films von 2016 den Sprung von Marvel zu DC. Selbstmordkommando – ein Film, der an den Kinokassen ziemlich gut ablief (746 Millionen US-Dollar), aber einige heftige Kritiken erhielt. Umbenannt in Das Selbstmordkommando , Gunns Fortsetzung befindet sich noch in der Anfangsphase der Produktion, aber wir haben zumindest eine vollständige Besetzung bestätigt. Will Smiths Deadshot ist also draußen, aber Jai Courtneys Captain Boomerang, Viola Davis' Amanda Waller und Joel Kinnamans Rick Flagg werden alle zurückkehren, während bestätigte neue Charaktere Ratcatcher (Daniela Melchor), King Shark (Steve Agee), Polka- Dot Man (David Dastmalchian) und Peacemaker (möglicherweise John Cena). Inzwischen vervollständigen Idris Elba, Peter Capaldi und Taika Waititi das prall gefüllte Ensemble des Films, zusammen mit den Gunn-Stammgästen Nathan Fillion, Sean Gunn und Michael Rooker.

UND: 6. August 2021

Thor: Liebe und Donner

Chris Hemsworths God of Thunder wird der erste Avenger sein, der einen vierten Solofilm bekommt, der sich mit seinem zusammensetzt Ragnarök Regisseur Taika Waititi. Tessa Thompson wird als Valkyrie zurückkehren, der kürzlich gekrönte „König“ von New Asgard, während Natalie Portman als Jane Foster zurück ist, die anscheinend der weibliche Thor im Film wird. Könnte dies auch eine Franchise-Rückkehr für Kat Dennings 'Darcy (die in der auftauchen wird) bedeuten? WandaVision Disney+-Serie) und Dr. Eric Selvig von Stellan Skarsgård? Wir hoffen es auf jeden Fall.

UND: 5. November 2021

Schwarzer Adam

Dwayne 'The Rock' Johnsons lang erwarteter erster Ausflug in Superheldenfilme findet endlich statt. wie vom Mann selbst bestätigt . Black Adam sollte ursprünglich als Bösewicht in dienen Shazam! , wurde aber frühzeitig aus dem Projekt gestrichen, um die Entstehungsgeschichte des Titelcharakters zu rationalisieren. Aber nach dem kommerziellen und kritischen Erfolg dieses Films ist ein Black Adam-Solofilm, der Johnson eher als Antiheld denn als geradlinigen Bösewicht positioniert, wieder auf dem richtigen Weg. Es scheint, dass das Projekt unter den wachsamen Augen von voranschreitet Jaume Spannzange-Serra ( Die Untiefen ) – ein Regisseur, der von The Rock nach ihrer Zusammenarbeit am kommenden Disney-Film verfochten wird Dschungelkreuzfahrt . Dies ist ein leidenschaftliches Projekt für Johnson, das schon seit langem auf dem Spiel steht, daher ist es gut zu hören, dass es endlich ein Besucher ist.

UND: 22. Dezember 2021

Spider-Man: Into The Spider-Verse 2

Spider-Man: In den Spider-Vers hat bei seiner Premiere Ende 2018 nicht unbedingt die weltweiten Kinokassen in Brand gesetzt, aber in Bezug auf Kritik und Fan-Empfang war es ein eindeutiger Hit für Sony – und gewann sogar einen Oscar für den besten Animationsfilm. Der Film hat Peter Parkers Nachfolger Miles Morales (gesprochen von Shameik Moore) erstmals auf Zelluloid gebracht und eine fesselnde Entstehungsgeschichte gesponnen und angesichts seines Erfolgs ist es keine Überraschung, dass eine Fortsetzung hat grünes Licht gegeben . Joaquim Dos Santos ( Avatar: Der letzte Luftbändiger , Voltron ) soll die Fortsetzung mit David Callaham ( Wonder Woman 1984 ) Schreiben. Spider-Man: In den Spider-Vers Die Produzenten Phil Lord und Chris Miller werden voraussichtlich ebenfalls zurückkehren.

UND: 8. April 2022

Schwarzer Panther 2

Nach dem enormen Erfolg von Schwarzer Panther – Übernahme von 1,3 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen und Gewinn von drei Oscars (neben einer historischen Nominierung für den besten Film) – es gab kaum Zweifel, dass eine Fortsetzung auf die Produktionstafel von Marvels Phase 4 gelangen würde. Marvel-Chef Kevin Feige bestätigte die Fortsetzung auf der Disney D23 Expo 2019, wo er auch Autor/Regisseur Ryan Coogler offiziell willkommen hieß und das enthüllte Schwarzer Panther 2 wird nicht der endgültige Titel sein (obwohl das Paar nicht darauf gezogen würde, was es ist würde Sein). Chadwick Boseman wird voraussichtlich als Vibranium-tauglicher Superheld zurückkehren, zweifellos neben den anderen Darstellern Danai Gurira, Letitia Wright, Winston Duke und Lupita Nyong’o.

UND: 6. Mai 2022

Aquaman 2

Mit dem massiven Kassenerfolg von Aquaman – der erste DCEU-Film, der über 1 Milliarde US-Dollar einspielte – Warner Bros war daran interessiert, eine Fortsetzung zu starten. Alles, was wir bisher an Informationen haben, ist ein Erscheinungsdatum (siehe unten), aber wir erwarten, dass Regisseur James Wan zusammen mit Jason Momoa in der Titelrolle zurückkehrt. Die Mid-Credits-Szene des ersten Films, in der wir herausfinden, dass der super-angezogene Bösewicht Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II) seinen anfänglichen Kampf mit dem atlantischen Helden überlebt hat, deutet darauf hin, dass die Fortsetzung möglicherweise bereits ihren Hauptgegner gefunden hat , obwohl wir sehen könnten die Rückkehr von Patrick Wilsons Oceanmaster , auch…

UND: 16. Dezember 2022

Ameisenmann 3

Regisseur Peyton Reed und Star Paul Rudd wieder an Bord für ein weiteres Mini-Abenteuer , die sich Berichten zufolge bei Marvel in der Entwicklung befindet und eine Veröffentlichung für 2022 im Auge hat. Reeds Ernennung macht ihn zum ersten Regisseur, der alle drei Teile einer Solo-MCU-Trilogie leitet. Details sind rar, aber es ist wahrscheinlich eine sichere Sache, zu erwarten, dass Michael Douglas und Evangeline Lilly ihre Rollen als Hank Pym bzw. Hope Van Dyne/Wasp wiederholen und die Folgen der Ereignisse von Avengers: Infinity War und Endspiel , die das Leben des Titelhelden durch eine kleine Zeitreise auf den Kopf stellte, die ihn dazu brachte, fünf Jahre der Kindheit seiner Tochter zu verpassen.

UND: 2022

Klinge

Der Daywalker feiert endlich sein MCU-Debüt! Kevin Feige machte die überraschende Ankündigung am Ende des Marvel-Panels auf der San Diego Comic-Con 2019, wobei Mahershala Ali die Nachfolge von Wesley Snipes als Mensch/Vampir-Hybridheld antrat, der darauf aus ist, die Blutsauger der Welt auszuschalten. Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum oder Story-Details, aber es wird interessant sein zu sehen, wie sich die blutdurchtränkten Spielereien des Charakters in das ehemals familienfreundliche gemeinsame Universum einfügen werden.

UND: Tuberkulose

Guardians Of The Galaxy Vol 3

Jetzt, da der ursprüngliche Autor / Regisseur James Gunn nach dem mittlerweile berüchtigten Twitter-Sturm wieder in die Marvel-Schmiede aufgenommen wurde, scheint der dritte Ausflug für die Titelgruppe der A-Löcher wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Gunn wird nach Fertigstellung mit der Produktion beginnen Das Selbstmordkommando , vermutlich mit all seiner Schlüsselbesetzung, die auch zurückkehren wird. Auch hier gibt es keine Details zur Geschichte des Films, aber die Ereignisse von Endspiel verließ das Franchise mit einigen interessanten Themen, die folgen sollten – nicht zuletzt, dass Gamora (Zoe Saldana) durch eine Version von sich selbst von früher in der Zeitleiste ersetzt wurde, was bedeutet, dass sie keine bestehende Geschichte mit / Wissen über ihre anderen Wächter außerhalb ihrer Schwester hat Nebula (Karen Gillan) hat es ihr erzählt. Wir wären nicht überrascht, wenn Adam Warlock, im Abspann von credit Band 2 Irgendwann taucht er auch als Antagonist auf.

UND: 2022 TB

Der Graben

Nach dem Kassenerfolg von Aquaman , Warner Bros entwickelt Berichten zufolge ein Spin-off sowie eine richtige Fortsetzung, die auf dem düsteren Unterwasserkönigreich The Trench basieren – Heimat der schrecklichen humanoiden Piranha-Bestien, gegen die Arthur Curry bei seinem ersten Solo-Ausflug kämpfte. Das Wichtigste Aquaman Es ist unwahrscheinlich, dass die Besetzung in dieser angeblich 'schrecklichen' kleineren Anstrengung auftaucht. „Als wir machten Aquaman , wir wussten, dass es viele verschiedene Geschichten geben würde, die man aus dieser Welt erzählen könnte“, Produzent Peter Safran erzählte Höhle des Geeks . „Einer der Bereiche, die wir von Anfang an immer geliebt haben, war die Idee des Grabens – wir liebten dieses echte Gefühl von Gefahr und Gefahr, das er verkörpert, also haben wir ihn immer als einen Ort betrachtet, an dem wir andere Geschichten erkunden konnten. Und ich denke, wir haben eine großartige Vorstellung davon, was eine dieser Geschichten sein könnte.“

UND: Tuberkulose

Kapitän Marvel 2

Kevin Feige bestätigte, dass eine Fortsetzung von Carol Danvers' erfolgreichem ersten Abenteuer auf der großen Leinwand auf dem Weg ist, gab jedoch kein Signal, wann genau das sein könnte. Aber angesichts der Tatsache, dass der erste Film an den weltweiten Kinokassen über eine Milliarde Dollar eingespielt hat, wetten wir, dass wir nicht lange auf Nummer zwei warten müssen – ein Film, in dem Brie Larsons übertriebener Held wahrscheinlich ihren Kampf gegen die Kree und ihr Bündnis mit den Skrulls.

UND: Tuberkulose

Der Blitz

Nach der Enttäuschung der Justice League und einer hohen Fluktuation von Regisseuren und Autoren sah Ezra Millers Version des Scarlet Speedster so aus, als würde er seinen lange diskutierten Solofilm nie bekommen. Aber es geht aufwärts mit der Nachricht, dass Es Kapitel eins und Zwei Regisseur Andy Muschietti und Raubvögel Die Autorin Christina Hodson wird das Projekt übernehmen und aus der Entwicklungshölle zurückholen. Die DC-Eigenschaften von Warner Bros scheinen danach wieder auf dem richtigen Weg zu sein Aquaman und Shazam! , und Vorfreude auf das Kommende Wonder Woman 1984 , Miller könnte noch seine Zeit im Rampenlicht der Superhelden bekommen.

UND: Tuberkulose

Gift 2

Es ist fair zu sagen, dass trotz einiger negativer Bewertungen, Gift übertraf die Erwartungen an den Kinokassen massiv – und verdiente weltweit beeindruckende 855 Millionen US-Dollar. Wie Sie sich vorstellen können, ist Sony daran interessiert, von diesem Erfolg zu profitieren, und das Studio hat die ursprüngliche Drehbuchautorin Kelly Marcel . angezapft an einer Fortsetzung arbeiten . Tom Hardy wird wahrscheinlich als Journalist Eddie Brock zurückkehren, der sich dank eines außerirdischen Symbionten in den klebrigen Antihelden des Titels verwandelt hat. Und da Woody Harrelsons Serienmörder Cletus Kasady am Ende des ersten Films auftaucht, ist es eine sichere Wette, dass Carnage ein Bösewicht sein wird. In Ermangelung des ursprünglichen Steuermanns Ruben Fleischer, der fleißig war Zombieland 2 Aufgaben, es wurde bestätigt, dass Andy Serkis wird bei der Fortsetzung Regie führen . Auch Co-Star Michelle Williams soll zurückkehren.

UND: Tuberkulose

Die neuen Götter

Dieser Film aus dem DC-Stall, der auf den Jack Kirby-Comics basiert, ist eine intergalaktische Geschichte zweier Zwillingsplaneten – einer idyllisch und natürlich, der andere dystopisch und verschmutzt. Eine Falte in der Zeit und Selma Ava DuVernay führt Regie nach einem Drehbuch des Autors und Comic-Autors Tom King. DuVernay enthüllt dass die Schurken Darkseid und The Furies sein würden (Darkseid sollte natürlich ursprünglich in Zack Snyders erscheinen Gerechtigkeitsliga ). Es wurde noch kein Besetzungs- oder Veröffentlichungstermin bekannt gegeben, aber wir erwarten, dass dieser bald an Fahrt gewinnen wird.

UND: Tuberkulose