Eternals: Wie Salma Hayeks Ajak Energy Aided Director Chloé Zhao

Marvels Ewige erreichte in seinem Ensemble eine tiefe Vielfalt, wie die Besetzung von Salma Hayek zeigt, die die Rolle von Ajak spielt, einem Schlüsselmitglied der Titelgruppe der Götter des Films auf der Erde. Doch während eine Rolle in der Marvel Cinematic Universe könnte ein bemerkenswerter Coup für die erfahrene 54-jährige mexikanische Schauspielerin sein Oscar-Gewinner für Nomadenland .

Zhao tauchte mit einer Adaption von Jack Kirbys eigenwilligem Teamtitel in das tiefe Ende des MCU-Pools ein. Schließlich stellt der Film eine enorme Schwelle für das MCU dar, da er an Quellenmaterial gebunden ist, das zwar von Comickennern geliebt wird, dem durchschnittlichen Publikum jedoch unbekannt ist. Es ist die Art von Kreuzung, an der sich die Marvel Studios mit 2014 befanden Beschützer der Galaxis , das dank einer glücklichen Besetzungsdynamik und der Respektlosigkeit von Regisseur James Gunn erfolgreich war. Jedoch, Ewige hat wohl mehr Gewicht auf seinen sprichwörtlichen Schultern, während die MCU ihre Arbeit fortsetzt frühe Phase-Vier-Bemühungen , was verständlicherweise einen Franchise-Neuling wie Regisseur Zhao unter Druck setzt. Glücklicherweise relativierte ein Ajak-evokativer Moment von Hayek die Aufgabe.

Zhao enthüllt einen Moment, der als Offenbarung über den Film angesehen werden könnte in zu Vielfalt Titelstory , in dem sie von Hayek begleitet wird. Sie erzählt von einem besonders schwierigen Tag während der Produktion des Films – insbesondere einem Dreh im Herbst 2019 in England an einem kalten, nieseligen Abend –, der sich aufgrund technischer Probleme verzögerte, was dazu führte, dass sie die Besetzung der A-Listen zurück zu ihrem Anhänger, bis es gelöst wurde. Das Ereignis ließ Zhao unsicher, wann die Produktion wieder aufgenommen werden würde, was zu der angstvollen Idee führte, dass sie mit dieser monumentalen Marvel-Aufgabe mehr abgebissen hatte, als sie kauen kann. Hayek blieb jedoch zufällig am Set, saß auf einer Apfelkiste, verlor sich ruhig im Regen, während sie Kopfhörer trug, und lauschte dem atmosphärischen Nils Frahm-Song 'Says' (der im Film 2019 berühmt wurde) Ad Astra ). Wie sich herausstellte, war der Gleichmut der Schauspielerin – ähnlich wie Ajaks Fähigkeit zu heilen und mit Celestials zu kommunizieren – durch Osmose übertragbar.



„Ich glaube, sie hat gesehen, dass ich überwältigt war, also bat sie mich, einen Moment mit ihr zu verbringen“, erinnert sich Zhao. „Sie hat mich dazu gebracht, neben ihr zu sitzen und meinen Kopf auf ihren Schoß zu legen, und sie hat mir ihre Ohrhörer über die Ohren gestülpt. Es war eine Art beruhigende musikalische Klanglandschaft. Wir saßen einfach nur still da, während die hektische Szene um uns herum ablief. Es waren die fünf Minuten, die ich in diesem Moment wirklich brauchte. Ich erinnere mich, dass ich dachte, das würde Ajak mit ihrer Heilkraft machen, wenn sie einen von ihr sieht Ewige in Schwierigkeiten.'

Natürlich die Aufgabe, eine Immobilie mit der Ungeheuerlichkeit (und 200 Millionen Dollar von Disneys Geld) von Ewige musste überwältigend sein. Zhaos rechtzeitiger Moment mit Hayek war jedoch nicht nur eine emotionale Salbe, sondern könnte auch als ständige Inspiration für ihre Adaption von Ajak gedient haben, der visuell lauten, von Jack Kirby geschaffenen (insbesondere männlichen) Marvel Comics-Figur, eine Aufgabe, die sie beim Dirigieren der Besetzung jonglierte Mitglieder wie Angelina Jolie, Kumail Nanjiani, Brian Tyree Henry, Barry Keoghan, Gemma Chan und reunited Game of Thrones Starks Richard Madden und Kit Harington.

Für diejenigen, die Ajak nicht kennen, Hayek nimmt sich einer Figur an, die in der August 1976-Stempel debütierte Ewige #2, ein Mitglied einer Untergruppe virtueller Unsterblicher namens Polar Eternals, die übermenschliche Fähigkeiten wie Flug, Stärke, Ausdauer, Haltbarkeit und die Manipulation von Molekülen besitzen. Darüber hinaus ist er viele Jahrtausende auf der Erde gewandert, hat in den Trojanischen Kriegen gekämpft, in denen er als der legendäre Ajax anerkannt wurde, und verbrachte insbesondere Zeit im alten Mittelamerika, wo er bei den Azteken als Quetzalcoatl und bei den Azteken als Tecumotzin bekannt war Inka.

Ajak in Marvel

Marvel-Comics

Also, wo würde man anfangen, zu versuchen, alles anzupassen? Das ? Nun, es scheint, dass die heilende Energie, die Hayek selbst Zhao in diesem schicksalhaften Moment der Ambivalenz anbot, eine großartige Vorlage für Ajaks Manifestation auf dem Bildschirm war. Es war eine überraschende Rolle für Hayek, der sagt: „Ich kannte den Namen meines Charakters. Aber suchen Sie nicht in den Comics danach. Als ich mir die Comics ansah, war ich ein Mann.“

Hayeks Ajak wird in der Geschichte als der „spirituelle Anführer“ der Eternals beschrieben, obwohl, wenn die Dynamik des Comics hier erhalten bleibt, die Führung auf diesem Gebiet Maddens Ikaris zufallen wird. Doch während Ajak bereit ist, als der weise Dreh- und Angelpunkt zu dienen, an dem die eigensinnigen Unsterblichen der Gruppe hängen, hat Marvel das Ausmaß ihrer Rolle zurückhaltend gespielt, wie das kürzlich veröffentlichte frühe Filmmaterial des Films zeigt, das sie kurz zeigt Reiten, das Leben eines Cowgirls leben, Stetson und alles. Erwarte jedoch nicht, dass sie den Film damit verbringt, Kälber mit dem Lasso zu ziehen, da angeblich durchgesickerte Fotos der Hasbro Marvel Legends Actionfigur des Charakters zeigen sie in einem königlicheren Kleid und einem goldenen Helm, der zum Motiv ihres männlichen Comic-Pendants passt.

Hayek ist stolz auf den sprichwörtlichen Handabdruck, den sie im MCU setzt, und sieht ihr Casting als positives Zeichen für Vielfalt und erklärt, wie es die Verwirklichung dessen war, was 'Menschen an der Macht' wollten, insbesondere die Vizepräsidentin der Filmproduktion von Marvel, Victoria Alonso . „Ich kann diese Frau nicht mehr lieben. Sie ist außergewöhnlich“, sagt Hayek von Alonso. „Sie hat alle Darsteller sehr unterstützt. Und wenn man mit ihr spricht, merkt man, dass dies für sie lange Zeit etwas Bedeutsames war. Sogar [Marvel-Chef] Kevin Feige war sehr stolz darauf. Aber ich war erschrocken. Sie sagen dir, dass du in diesem Film mitspielen wirst, aber sie können dir kein Drehbuch geben und du musst den Vertrag unterschreiben. Sie müssen den Vertrag aushandeln und unterschreiben und können es niemandem erzählen.“

Genau Wie Marvel ist immer noch mysteriös Ewige Letztlich stellt sich heraus, dass der Eintrag sicherlich einer der größten Nägelkauer für Fans ist, die befürchten, dass die 13 Jahre laufende MCU bereits ihren Höhepunkt erreicht haben könnte. Der Film soll am Freitag, den 5. November in die Kinos kommen. In der Zwischenzeit können Sie Salma Hayek – zusammen mit Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson – in einer Action-Fortsetzung sehen Der Leibwächter der Frau des Killers , die sich am 16. Juni verbeugt.