Control Z Review: Lohnt es sich, ein weiteres High-School-Drama von Netflix aus zu sehen?

Control Z ist technisch gesehen der grundlegende Befehl, um Dinge, wie wir sie kennen, rückgängig zu machen. Es sollte Ihnen also ein paar Details dazu geben Show Es geht um Ja, wie Sie es erraten haben, es enthält Technologie und was kann man mit Technologie und ihren Fehlverhalten tun? Dies ist das Netflix Original aus Mexiko und ist auf Spanisch und erzählt uns die Geschichte von Whodunit.

Also solltest du es binge oder überspringen?



Kontrolliere Z Star Cast - Ana Valeria Becerril, Rocío Verdejo, Mauro Sanchez Navarro, Michael Ronda, Yankel Stevan, Zión Moreno, Luis Curiel, Samantha Acuña, Macarena García, Fiona Palomo, Andres Baida, Patricio Gallardo, Patricia Maqueo, Rodrigo Cachero

Control Z Creators - Adriana Pelusi , Miguel García Moreno, Carlos Quintanilla

Direktoren - Bernardo De La Rosa, Alejandro Lozano

Synopsis der Kontrolle Z.

Die Serie dreht sich um ein Mädchen namens Sofia, das als Freak in der Schule mit einer schwierigen Vergangenheit gilt. Ein neuer Schüler namens Javier kommt in die Schule, jeder möchte sein Freund sein, weil er der Sohn eines berühmten Fußballstars in der mexikanischen Nationalmannschaft ist. Wenn ein Hacker vertrauliche Informationen über die Schüler im Konferenzsaal der Schule preisgibt, kommt das Chaos und Sofia und sein neuer Freund Javier machen sich auf die Suche, um herauszufinden, wer der Hacker wirklich ist.

Sofia die Protagonistin der Serie

Diese Bewertung enthält milde Spoiler

Die erste Einstellung, in der Sophie die Schule betritt und alle auf ihren Handys ihre Fotos in den sozialen Medien teilen und ein virtuelles Leben führen, wie wir im Trailer sehen können, gibt Ihnen ein grundlegendes Thema dieser Show, dass diese Show ein Teenie-Drama sein wird basierend auf dem sozialen Leben in der High School. Die Show selbst beginnt mit einer rasanten Handlung, in der ein Hacker die sensiblen Informationen über die Schüler der Schule durchgesickert hat, wie ich in der Grundhandlung und Zusammenfassung oben erwähnt habe. Was kommt als nächstes für die Schüler, wie sie reagieren werden, wenn der ganze Dreck herum ist? Ihr Leben wird allen in der Schule präsentiert.

Die Geschichte der Show ist rasant und die Ausführung ist auch gut, wird aber nach den ersten Folgen zu einer vorhersehbaren Show, genauso wie der Hacker jemand sein muss, der Sophie nahe steht, da sie ihren Denkhut aufhält, um jedes Stück zu lösen des Puzzles, um den Hacker zu fangen und seine / ihre Identität dem Prinzip vor der Schule zu enthüllen.
Javier und Raul sind zwei ihrer Schulfreunde und spielen Dr. Watson vor Sophies Sherlock Holmes. Beide untersuchen alle Schüler, deren Informationen vom Hacker wie Isabella, der Schulkönigin, die sich als Transsexuelle herausstellt, durchgesickert sind.

Die Leistung der Besetzung

Siehe auch

Fernsehsendungen 7. Juni 2020 4 min gelesen

Beste TV-Sendungen jetzt auf HBO max

Die bahnbrechende Leistung von Ana Valeria Becerril als Sofia, einer sozialen Ausgestoßenen in der Schule, ist auf den Punkt gebracht. Sie wird ihrem Charakter und ihrer Handlung gerecht, als das Mädchen, das unter Verlust, Angst und Depression leidet.
Andere Nebencharaktere wie Javier, gespielt von Michael Ronda, leisten ebenfalls gute Arbeit als vielversprechender Freund und Kumpel von Sofia. Yankel Stevan als Raul hat durchschnittlich als ein anderer Charakter gehandelt, der die Ermittlungen mit Sofia durchführt. Alle anderen Schauspieler haben einen durchschnittlichen Job als Nebencharakter gemacht, da Sie nicht an ihren Charakteren hängen bleiben, da ich über die anderen drei gesprochen habe.

Regie und andere Aspekte der Serie

Die Regie und das Geschichtenerzählen werden so gemacht, dass Sie diese Show in einer einzigen Nacht oder einem einzigen Tag spielen können, da die Episoden knackig sind und ungefähr 30 Minuten dauern. Danach werden Sie mehr von Sofia und ihren Klassenkameraden wollen. Der Regisseur hat gute Arbeit geleistet, um die Episoden auf die 30-Minuten-Marke zu bringen, damit die Zuschauer im Gegensatz zu den einstündigen Episoden, die für einen wöchentlichen Episodenlauf gut sind, vom Inhalt begeistert sind.
Aber es gibt einen Haken, den die Geschichte Ihnen immer wieder geben wird, wer der wahre Hacker ist, so dass es auf eine Weise vorhersehbar wird, die er hätte tun sollen, damit der Betrachter seine / ihre bis zum Ende benutzt. SO ist es ein weiteres Teenie-Drama, das Netflix seiner Bibliothek hinzufügt und das bereits gute neue fremdsprachige TV-Shows vor dem Hintergrund des Teenie- und High-School-Dramas enthält.

Das endgültige Urteil und die Bewertung

Meine letzte Show über die Einstellung der Show, dass es eine gute Show für deine kleine Binging-Session ist, aber erwarte keine verrückte Level-Scheiße. Es ist eine einfache Geschichte, die so erzählt wird, dass sie komplex aussieht, sich jedoch in ihrer eigenen Komplexität verfängt und der Betrachter dieses Rätsel leicht lösen kann. Vergleichen Sie es also nicht mit anderen Thrillern, Whodunit-Filmen und Fernsehsendungen. 13 Gründe warum ist immer noch ganz oben auf dem Thriller-Teenager-Drama für Netflix und wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie sich auch Elite, Love 101 und How To Sell Drugs Online (Fast) ansehen.

Bewertung - 3/5 Sterne