Beschwörung 3: Erscheinungsdatum, Geschichte und Besetzungsdetails

Beschwörung von 3 Erscheinungsdatum
Beschwörung 3

Das Conjuring-Universum brachte mit The Nun einen weiteren Hit hervor. Der Film erwies sich an der Abendkasse als großer Erfolg. Es gab Gerüchte, dass Annabelle 3 unterwegs sein könnte. Es wurde bestätigt, dass der Fluch von La Llorona ein Teil des Universums ist und es einen Cameo-Auftritt einer Figur aus Annabelle geben wird. Nach der Veröffentlichung der beiden Filme freuen sich die Fans bereits darauf, was als nächstes kommt.

Der nächste Film im Conjuring-Universum wird höchstwahrscheinlich Conjuring 3 sein. Der Film wurde bereits 2017 von New Line Cinema bestätigt, es gab jedoch keinen Veröffentlichungstermin. Der leichte Hinweis auf das Erscheinungsdatum kam von Produzent Peter Safran. Er sagte, er sei ziemlich zuversichtlich, dass die Dreharbeiten für den Film 2019 beginnen würden. Warner Bros bestätigte später, dass der Film am 11. September 2020 veröffentlicht werde.

Viele bekannte Gesichter werden für das Dreiquel der Serie zurückkehren. Hier ist die erwartete Besetzung von Conjuring 3:
Patrick Wilson als Ed Warren
Vera Farmiga als Lorraine Warren
Sterling Jerins als Judy
Valak als Bonnie Aarons.



Die andere Besetzung kann derzeit nicht vorhergesagt werden, da sich die vorherigen Filme auf verschiedene Familien konzentriert haben.

Es gibt nicht viele Neuigkeiten über die Handlung des Films. Es wurde bestätigt, dass der Conjuring 3 auf einem anderen realen Fall basiert, der von den Warrens untersucht wurde. Berichten zufolge könnte die Geschichte auf einem Mann basieren, der wegen Mordes vor Gericht stand. Er behauptete, er sei von einem Dämon besessen.

In einem Interview im Dezember 2018 sagte James Wan: 'Es ist dieser Typ, der wegen Mordes vor Gericht stand. Ich denke, es ist das erste Mal in der Geschichte Amerikas, dass der Angeklagte Besitztümer als Grund, als Entschuldigung benutzte. '

Update März 2020

Beschwörung von 3 Erscheinungsdatum

Conjuring 3 Das Erscheinungsdatum ist ab sofort der 11. September 2020. Conjuring 3 wurde bereits im Juni 2017 von New Line Cinema bestätigt. Als Hersteller Peter Safran feststellte, dass sie „wirklich sicher“ sind, dass die Aufnahme mit The Conjuring 3 in beginnen wird 2019 und es tat. Das schlug einen Veröffentlichungstermin für 2020 vor und zeigte damit, dass Warner Bros bestätigt hat, dass der dritte Teil des Films am 11. September 2020 erscheinen wird. Vielen Berichten zufolge begannen die Dreharbeiten bereits im Juni 2019.

Obwohl man die gegenwärtigen Situationen auf der ganzen Welt betrachtet, kann man nicht sagen, wann welcher Hollywood-Blockbuster das Tageslicht sehen wird. Filme in Hollywood verzögern sich aufgrund der COVID-19-Epidemie. Große Titel wie Black Widow und F9 von MCU geraten in unbekannte Verzögerungen.

Die Beschwörung: Der Teufel hat mich dazu gebracht - nur in den Kinos im September 2020. #TheConjuring pic.twitter.com/zrRJ0ua5ZZ

- Die Beschwörung (@TheConjuring) 8. Dezember 2019

3 Geschichte beschwören

Während die Verschwörung derzeit still gehalten wird, wurde bestätigt, dass sie auf einem weiteren der echten Fälle beruhen wird, die die Warrens untersucht haben. Bleeding Disgusting hatte ausführlich dargelegt, dass es sich bei dem dritten Teil um einen Mann handeln wird, der wegen Mordes untersucht wurde und behauptete, er sei von einem bösen Geist kontrolliert worden, was, wenn genau, den Film hervorheben könnte, der die Motivation des „Teufels hat mich dazu gebracht“ 1981.

Die offizielle Handlung für den dritten Teil lautet „ Die Beschwörung: Der Teufel hat mich dazu gebracht enthüllt eine erschreckende Geschichte von Terror, Mord und unbekanntem Übel, die selbst erfahrene paranormale Ermittler Ed und Lorraine Warren schockierte. Als einer der sensationellsten Fälle aus ihren Akten beginnt er mit einem Kampf um die Seele eines Jungen und führt sie dann über alles hinaus, was sie jemals zuvor gesehen hatten, um das erste Mal in der Geschichte der USA zu markieren, dass ein Mordverdächtiger dämonisch sein würde Besitz als Verteidigung. '